Kultur und Medien

Inhalt

Medienpolitik ist überwiegend Ländersache und soll die Freiheit von Rundfunk und Presse als Garant der freien Meinungsbildung erhalten. Ohne freie Medien kann es keine freie, demokratische und lebendige Gesellschaft geben. Wir möchten einen starken Medienstandort Hessen mit einer vielfältigen Medienlandschaft erhalten, in dem die Printmedien zukunftsfähig sind, der öffentliche Rundfunk seine Funktionen ebenso erfüllt wie die privaten Anbieter und in dem neue Medien einen Markt und Möglichkeiten finden.

Kontakt

9. Juni 2021
Presse
Landtag

GRÜNER Setzpunkt im Juni-Plenum

Hessen setzt sich ein für die Meinungs- und Pressefreiheit in der Türkei   Der Hessische Landtag solidarisiert sich mit Frau Prof. Dr. Şebnem Korur Fincancı. Ihr wurde 2018 für ihren Einsatz für Menschenrechte und insbesondere die Rechte von Folteropfern der Hessische Friedenspreis vergeben. Sie gilt als eine der führenden Friedens- und Menschenrechtsaktivistinnen in der Türkei. … weiterlesen

9. Juni 2021
Presse
Landtag

Hessen-Bonus für den Monat Juni

GRÜN spricht: Mirjam Schmidt MdL

Ergänzung zur verspäteten Wirtschaftlichkeitshilfe des Bundes für Kulturveranstaltungen   Mirjam Schmidt, kulturpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion:  „Mit Brückenstipendien für Freischaffende, einem eigenen Corona-Beratungs-Programm und einem Programm für Open-Air-Veranstaltungen hat das Land mit dem Kulturpaket II weitere Hilfsprogramme auf den Weg gebracht, um die hoffentlich letzte Phase der Pandemie zu überbrücken. Mit dem „Hessen-Bonus“ springen wir … weiterlesen

29. April 2021
Reden
Landtag
28. Januar 2020
Änderungsantrag
Landtag
2. September 2019
Beschluss
Partei

Kultur ins GRÜNE Grundsatzprogramm

Kultur ist die Grundlage menschlichen Zusammenlebens und elementarer Bestandteil der grünen politischen Idee. Wir GRÜNE in Hessen fordern darum: Kultur muss im neuen grünen Grundsatzprogramm einen gebührenden Stellenwert einnehmen. Die umfassende Bedeutung von Kultur als Teil der grünen Identität gehört in die Präambel und in den Werteteil des Grundsatzprogramms. Kultur ist frei. Kultur ist ein … weiterlesen

9. Juni 2021
Presse
Landtag

GRÜNER Setzpunkt im Juni-Plenum

Hessen setzt sich ein für die Meinungs- und Pressefreiheit in der Türkei   Der Hessische Landtag solidarisiert sich mit Frau Prof. Dr. Şebnem Korur Fincancı. Ihr wurde 2018 für ihren Einsatz für Menschenrechte und insbesondere die Rechte von Folteropfern der Hessische Friedenspreis vergeben. Sie gilt als eine der führenden Friedens- und Menschenrechtsaktivistinnen in der Türkei. … weiterlesen

9. Juni 2021
Presse
Landtag

Hessen-Bonus für den Monat Juni

GRÜN spricht: Mirjam Schmidt MdL

Ergänzung zur verspäteten Wirtschaftlichkeitshilfe des Bundes für Kulturveranstaltungen   Mirjam Schmidt, kulturpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion:  „Mit Brückenstipendien für Freischaffende, einem eigenen Corona-Beratungs-Programm und einem Programm für Open-Air-Veranstaltungen hat das Land mit dem Kulturpaket II weitere Hilfsprogramme auf den Weg gebracht, um die hoffentlich letzte Phase der Pandemie zu überbrücken. Mit dem „Hessen-Bonus“ springen wir … weiterlesen

29. April 2021
Presse
Landtag

#allesdichtmachen - Meinungsfreiheit bedeutet nicht Widerspruchsfreiheit

GRÜN spricht: Mirjam Schmidt MdL

Mirjam Schmidt, kulturpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion anlässlich der heutigen Plenardebatte zu #allesdichtmachen: „Die Diskussion und die Kritik an #allesdichtmachen ist kein Zeichen für das Ende der Meinungsfreiheit und Debattenkultur, sondern ein Beweis ihrer Robustheit – selbst in einer gesamtgesellschaftlichen Stresssituation wie dieser.“ weiterlesen

21. April 2021
Presse
Landtag

„LandKulturPerlen“ in ganz Hessen

GRÜN spricht: Mirjam Schmidt MdL

Stärkung der kulturellen Bildung im ländlichen Raum

Mirjam Schmidt, kulturpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion: „Dank unseres gemeinsamen Haushaltsantrages der Fraktionen von GRÜNEN und CDU im vergangenen Jahr kann das Land die Förderung der LandKulturPerlen jetzt deutlich ausweiten, sodass wir mit dem Programm künftig neben der Startregion Nordhessen auch ländliche Regionen in Mittel- und Südhessen erreichen und die Förderbeträge erhöhen können. weiterlesen

23. März 2021
Presse
Landtag

Kulturpaket II geht in die erste Runde

GRÜN spricht: Mirjam Schmidt MdL

Brückenstipendien für freischaffende Künstler*innen   Mirjam Schmidt, kulturpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion: „Auch nach über einem Jahr Pandemie lassen wir in unserer Unterstützung nicht nach und setzten mit dem Kulturpaket II die dringend erforderlichen Hilfen für die hessische Kulturszene fort. Insbesondere die freischaffenden Künstler*innen sind durch die erneute Schließung der Kultureinrichtungen nach wie vor massiv … weiterlesen

2. September 2019
Beschluss
Partei

Kultur ins GRÜNE Grundsatzprogramm

Kultur ist die Grundlage menschlichen Zusammenlebens und elementarer Bestandteil der grünen politischen Idee. Wir GRÜNE in Hessen fordern darum: Kultur muss im neuen grünen Grundsatzprogramm einen gebührenden Stellenwert einnehmen. Die umfassende Bedeutung von Kultur als Teil der grünen Identität gehört in die Präambel und in den Werteteil des Grundsatzprogramms. Kultur ist frei. Kultur ist ein … weiterlesen

2. Mai 2014
Koalitionsvertrag
Partei

Orientierung geben, Kultur fördern – Hessen in Europa (O)

Inhalt I. Hessen: Land der kulturellen Vielfalt II. Medien, Datenschutz und Netzpolitik III. Orientierung, Identität und politische Bildung IV. Europa gemeinsam gestalten O. Orientierung geben, Kultur fördern – Hessen in Europa Zukunft braucht Herkunft – und die Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft ist unsere Kultur. Sie verbindet Klassisches mit Modernem, gelebte Tradition mit Weltoffenheit. Unser … weiterlesen

22. Dezember 2013
Beschluss
Partei

Schwarz-grüner Koalitionsvertrag

„Verlässlich gestalten, Perspektiven eröffnen“ – mit diesem Anspruch haben CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ihr Regierungsprogramm für Hessen in den nächsten fünf Jahren vorgelegt. Diesem Vertrag hat die Landesmitgliederversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen am 22. Dezember 2013 mit 77,24% zugestimmt.   Inhalt A. Präambel B. In Verantwortung für alle Generationen – Nachhaltige Finanzpolitik C. Umwelt … weiterlesen

25. November 2013
Beschluss
Partei

Auf die Inhalte kommt es an - Konzepte für Hessen: Mit Grün geht’s besser

I. Bericht über den Verlauf der Sondierungsgespräche Grundlage der Sondierungsgespräche In den Parteiratssitzungen am 28. September und 2. November 2013 haben sich BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN Hessen für Sondierungsgespräche mit allen im Landtag vertretenen Parteien ausgesprochen. Dafür wurden Angela Dorn, Tarek Al-Wazir, Horst Burghardt, Hildegard Förster-Heldmann, Bettina Hoffmann, Kai Klose, Mathias Wagner und Gerda Weigel-Greilich als … weiterlesen

26. August 2013
Position
Landtag
12. März 2012
Position
Landtag
30. Oktober 2010
Beschluss
Partei

Partizipation durchs Internet? – Einladung zur Demokratie!

Headerbild: Landesmitgliederversammlung

Die Innovationen der Kommunikationstechnologie eröffnen neue Möglichkeiten zur gesellschaftlichen und politischen Partizipation. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN möchten diese Partizipationsmöglichkeiten nutzen und ausbauen. Wir möchten die Bürger einladen, über das Internet mit zu entwickeln und mit zu planen. Die Nutzung der Möglichkeiten des Internets folgen dabei den Leitlinien Teilhabegerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Informationeller Selbstbestimmung. 1. Wissen ist Macht? … weiterlesen

6. November 2004
Beschluss
Partei

Keine Quote für das Radio

Bündnis 90/DIE GRÜNEN Hessen lehnen die Einführung einer Quote für deutsche Musik im Rundfunk ab. Eine solche Quote ist kein geeignetes Instrument, um die Produktion wirklich eigenständiger deutscher oder sogar deutschsprachiger Musik zu fördern. Darüber hinaus ist eine solche Quote ein massiver Eingriff in die künstlerische und journalistische Freiheit von Medienschaffenden. Zudem ist sie dem … weiterlesen

Landesarbeits-gemeinschaften

bieten die Möglichkeit für Mitglieder, FachpolitikerInnen, aber auch Interessierten, die keine Mitglieder sind, an GRÜNEN landespolitischen Themen zu arbeiten. Interesse? Dann los!