Inhalt

Archiv


31.03.2016

Innovative Unternehmen mit zukunftsweisenden Ideen gesucht

Die Initiatoren – das Hessische Wirtschaftsministerium, die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) und die MBG H Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Hessen mbH – sind sich sicher, dass es noch viele Firmen gibt, die diese Auszeichnung verdienen: „Wir suchen innovative Unternehmen mit klugen Konzepten und zukunftsweisenden Ideen. Gerade kleinen und mittleren Unternehmen möchten wir eine Plattform bieten, ihre … weiterlesen

24.03.2016

Al-Wazir trifft Betriebsrat der Deutschen Börse

Der Betriebsrat der Deutsche Börse AG hat sich mit Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir heute in Wiesbaden zu einem Gespräch über die Fusionspläne der Deutsche Börse getroffen. Natürlich habe ich mich in den vergangenen Wochen mehrfach mit den Verantwortlichen der Deutschen Börse über die Fusionspläne ausgetauscht. Auch auf Arbeitsebene finden kontinuierlich Gespräche statt. Mir ist es aber wichtig … weiterlesen

23.03.2016

Breitbandbüro unterstützt Kommunen beim Netzausbau

Das Breitbandbüro Hessen wird die hessischen Kommunen künftig beim Ausbau der Breitbandnetze unterstützen: „Bisher waren Koordination und Beratung in Projektform organisiert; dies wird den wachsenden Anforderungen aber nicht mehr gerecht“, erläuterte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch. Daher wird die bisherige Geschäftsstelle zum Breitbandbüro bei Hessen Trade & Invest (HTAI) aufgewertet, das alle operativen Aufgaben übernimmt … weiterlesen

22.03.2016

Breitbandausbau: Hessen jetzt auf Rang 3 der Flächenländer

Hessen ist bei der Breitbandversorgung im Vergleich der Flächenländer einen Platz vorgerückt. In der aktuellen Auswertung des TÜV Rheinland liegt Hessen hinter Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein auf Rang 3 und hat damit Baden-Württemberg überholt, wie Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir am Dienstag mitteilte. 72,1 Prozent der hessischen Haushalte hatten Ende 2015 die Möglichkeit auf einen schnellen Internetanschluss von … weiterlesen

21.03.2016

Neues Programm „Wirtschaft integriert“ für junge Flüchtlinge und Zuwanderer

Mit einem Gemeinschaftsprojekt erleichtert Hessen jungen Flüchtlingen und Zuwanderern den Weg zum Berufsabschluss: „Als bisher einziges Land baut Hessen eine nahtlose Förderkette von der Berufsorientierung bis zum Ausbildungsabschluss auf. In jeder Phase erhalten die Teilnehmer berufsbezogene Sprachförderung“, erläuterte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir am Montag in Wiesbaden. „Arbeit und Ausbildung sind wichtige Voraussetzungen für die Integration. Ich … weiterlesen

18.03.2016

Schienenverkehr braucht sichere Finanzierung

Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir verlangt von der Bundesregierung Anreize für eine Verlagerung von Verkehr auf die Schiene. „Dazu zählen die zugesagte Kostenbremse der Trassen- und Stationspreise sowie eine wirksame Regulierung der Bahnentgelte“, sagte der Minister heute im Bundesrat. Der vom Bund vorgelegte Entwurf eines Eisenbahnregulierungsgesetzes leiste dies jedoch nicht und werde seinem Titel „Stärkung … weiterlesen

17.03.2016

Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir zum Bundesverkehrswegeplan 2030

Der Bundesverkehrsminister hat gestern den Entwurf für den neuen Bundesverkehrswegeplan (BVWP) 2030 vorgelegt. Darin enthalten sind sämtliche beabsichtigten Neu-, Um- und Ausbaumaßnahmen an Straßen, Schienen und Wasserstraßen, für die aus Bundessicht ein Bedarf erkannt wurde. „Der Bund hat die Engpässe im hessischen Schienen- und Straßennetz offenkundig erkannt“, sagte der hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir … weiterlesen

17.03.2016

Bessere Bedingungen für Fußgänger und Radfahrer

Fußgänger und Radfahrer sollen sich in Hessen besser bewegen können – dies ist das Ziel der heute gegründeten Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH), an der sich Kommunen, Verkehrsverbünde, Wissenschaft, Verbände sowie die Industrie- und Handelskammern beteiligen. „Fuß- und Radverkehr ist ein wesentlicher Bestandteil einer nachhaltigen vernetzten Mobilität“, sagte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir auf der Auftaktveranstaltung … weiterlesen

16.03.2016

Wirtschaftsminister Al-Wazir auf der Cebit

Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir hat den Mittelstand zur umfassenden Nutzung digitaler Technologien aufgerufen. „Wir erleben gerade die vierte industrielle Revolution, und Deutschlands Unternehmen dürfen dabei nicht den Anschluss verlieren“, sagte der Minister am Mittwoch bei einem Besuch der Computermesse CeBIT in Hannover. „Ich bin überzeugt, dass Hessen mit seiner starken IT-Branche, seinen exzellenten Fachkräften und … weiterlesen

14.03.2016

Heute an morgen denken: Die Deutschlandrente

Die Verbraucherzentralen informieren am Weltverbrauchertag in diesem Jahr vor allem über die „Altersvorsorge im Zinstief“. Heute an morgen und an die Altersvorsorge denken: Damit haben sich auch die hessischen Staatsminister Tarek Al-Wazir, Stefan Grüttner und Dr. Thomas Schäfer auseinandergesetzt. Das Ergebnis ist ihr viel diskutierter Vorschlag zur Deutschlandrente. Gemeinsam haben sie ihn in Wiesbaden vorgestellt, unterstützt … weiterlesen

bundestagsfraktion_neuGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf X