Inhalt

09.02.2014

Martin Häusling auf Platz 8 der GRÜNEN Europaliste

Die Landesvorsitzenden der hessischen GRÜNEN, Daniela Wagner und Kai Klose, gratulieren Martin Häusling zur Wahl auf Platz 8 der Europaliste auf der Bundesdelegiertenkonferenz (BDK) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Dresden. Die Wahl der Frankfurterin Jennifer Bartelt auf den aussichtsreichen Platz 13 der Europaliste motiviert die hessischen GRÜNEN zusätzlich.

„Wir freuen uns, dass die BDK Martin Häusling auf Listenplatz 8 für unsere Partei in den Europawahlkampf schickt. Mit Martin Häusling hat die Partei einen erfahrenen Kandidaten gewählt, der sich seit vielen Jahren für eine umweltfreundlichere und sozial gerechtere Landwirtschaftspolitik engagiert. Darüber hinaus vertritt er als Vorkämpfer für Tier- und Verbraucherschutz GRÜNE Grundüberzeugungen, die bei den anstehenden Verhandlungen um weitere EU-Agrarreformen und das Freihandelsabkommen mit den USA dringend erforderlich sind. Mit seinem zu erwartenden neuerlichen Einzug ins Europäische Parlament verfügen wir hessische GRÜNE weiter über eine starke Stimme in Europa.“

Der gelernte Agrartechniker und aus dem Schwalm-Eder-Kreis stammende Landwirt engagiert sich seit 1981 in verschiedenen kommunalpolitischen Gremien und war von 2003 bis 2009 Mitglied des Hessischen Landtags. Er ist seit 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments und agrarpolitischer Sprecher der Fraktion der GRÜNEN/EFA.


Jochen Ruoff
Politischer Geschäftsführer und Pressesprecher von
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen
Kaiser-Friedrich-Ring 77
65185 Wiesbaden

Fon 0611/98 92 0 0
Fax 0611/98 92 0 33
pol.geschaeftsfuehrung@gruene-hessen.de
www.gruene-hessen.de

Partei ergreifen. Mitglied werden, mitbestimmen.Halbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenKanal Grüne Hessen auf youtube