Inhalt

11.03.2019
Parteirat

Im Herzen Europas – Gemeinsam für Frieden, Mensch und Umwelt

„Let Europe arise!“, – in diesem Aufruf gipfelte eine der größten Reden von Winston Churchill im Jahre 1946, in der er sich für eine Erneuerung der „europäischen Familie“ aussprach. Er sagte: „Wir müssen ihr eine Ordnung geben, unter der sie in Frieden, Sicherheit und Freiheit leben kann. Wir müssen eine Art Vereinigter Staaten von Europa errichten.“

An dieser Vision, ein Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, als Europa noch aus Feinden bestand, halten wir fest. Dies tun wir gerade heute, während starke Kräfte gegen Europa ins Feld ziehen und der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU eine tiefe Verunsicherung auslöst.

Unser Herz schlägt für den europäischen Einigungsprozess. Weder ist dieser Prozess einfach, noch die Europäische Union perfekt. Aber es ist das beste Europa, das wir je hatten. Wir arbeiten mit Vernunft und Leidenschaft daran, dass die Europäische Union menschlicher, ökologischer, sozialer und offener wird. Das wechselseitige Anerkennen von Interessen, das gemeinsame Bemühen um Lösungen und die konstruktive Zusammenarbeit haben die Europäische Gemeinschaft zu einem historischen Beispiel für Frieden und Sicherheit gemacht. Auf diesem Weg muss Europa gestärkt werden.

Hessen liegt im Herzen von Europa. Gleichzeitig profitiert Hessen von Europa: kulturell, wirtschaftlich, gesellschaftlich, politisch. Mehr als 80 Prozent der Teilnehmer*innen haben sich bei der Volksabstimmung am 28. Oktober 2018 dafür ausgesprochen, dass Hessen sich nicht nur als Gliedstaat der Bundesrepublik Deutschland, sondern auch als Teil der Europäischen Union bezeichnet und so in seiner Verfassung zu seiner Verankerung in Europa bekennt. Hessen ist Teil des geeinten Europa, das demokratischen, rechtsstaatlichen, sozialen und föderativen Grundsätzen sowie dem Grundsatz der Subsidiarität verpflichtet ist, die Eigenständigkeit der Regionen wahrt und ihre Mitwirkung an europäischen Entscheidungen sichert. Dies ist für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Hessen Verpflichtung.

„Europas Versprechen erneuern“ – Das grüne Programm zur Europawahl 2019

Europa hat die nationale, teils nationalistische Stimmungsmache in manchen Mitgliedstaaten nicht verdient. Nur gemeinsam können wir Europäerinnen und Europäer die Herausforderungen unserer Zeit bewältigen: Klimaschutz, fairer Handel, Flucht und Vertreibung sind nur einige Schlagworte für die drängendsten politischen Aufgaben. Eine erneute Abkehr von Demokratie, Gewaltenteilung und Grundrechten wie der Pressefreiheit wird den Menschen in Europa nicht helfen. Das Versprechen auf eine friedliche und sichere Zukunft liegt in Europa, nicht in nationalen Lösungen.

Deswegen ist diese Wahl entscheidend für jede und jeden in Europa. Und deswegen sollten alle, denen unsere Zukunft wichtig ist, am 26. Mai wählen gehen und am besten Grün wählen!

Wir stellen folgende „Grüne Projekte für Europa“ in den Mittelpunkt:

Für Artenvielfalt ohne Ackergifte, die Agrarwende JETZT beginnen

Für eine ambitionierte Klimaschutzpolitik in Europa

Für ein Europa der Gerechtigkeit, denn nur ein soziales Europa ist ein starkes Europa

Für Rechtsstaatlichkeit, Demokratie und eine offene Gesellschaft

Für Freiheit, Gleichheit und emanzipatorische Schwesterlichkeit

Die Zukunft ist Europa, denn die großen Probleme lösen wir nur gemeinsam! Die Wählerinnen und Wähler können sich entscheiden: zwischen ökologisch-sozialem Fortschritt und halbherzigem Zaudern. Zwischen Hoffnung und Menschlichkeit und Angst und Hass. Zwischen europäischer Gemeinsamkeit und nationaler Abschottung.

Wir wollen den sozialen Zusammenhalt stärken und mutig nach vorne gehen. Wir blicken zuversichtlich in die Zukunft!

Für Hessen in Europa – Mit unserem Kandidaten Martin Häusling mehr für Mensch und Natur erreichen

Gemeinsam mit unserem hessischen Kandidaten Martin Häusling gehen wir tatkräftig und mit viel Rückenwind in die Europawahl 2019. Wir BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen setzen Klimaschutz und Ökologie auch weiterhin ganz oben auf die politische Agenda. Denn nur in einer intakten Umwelt können auch Menschen gesund und sicher leben. Dafür brauchen wir auch mehr Schutz für Biodiversität. Dafür müssen wir unsere Gewässer noch besser vor umweltschädlichen Einträgen schützen. Und dafür braucht es ein ökologisches Gleichgewicht, das der Vielfalt Raum lässt und zugleich den klimatischen Veränderungen gewachsen ist.

Wir brauchen eine neue Haltung, um Mensch, Umwelt und Klima zu schützen.

Das schaffen wir nur gemeinsam in Europa!

Europas Versprechen Erneuern. Am 26. Mai 2019 ist Europawahl. Wählt europäisch!

GRÜNE Hessen auf Twitterbundestagsfraktion_neu