Inhalt

Archiv


07.10.2016

Windkraft-Ausbau: Vorranggebiete in Nord- und Osthessen bringen die Energiewende voran

Energiepolitik, Erneuerbare Energien, Windrad, Aufbau, Windkraft

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag ist der heute von der Regionalversammlung Nordhessen beschlossene Teilregionalplan Energie ein wichtiger Schritt, um die Energiewende in Hessen voranzubringen. „Für die Abkehr von der hochriskanten Atomkraft und den fossilen Energieträgern, die das Weltklima gefährlich anheizen, ist in Hessen die Windkraft ein wichtiger Bestandteil“, erklärt Angela Dorn, energiepolitische Sprecherin von … weiterlesen

15.03.2013

Landesregierung bricht mit Windkraftverhinderungsplanung Konsens im Energiegipfel

Energiepolitik

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wirft der schwarz-gelben Landesregierung vor, mit der Einbringung des Entwurfs des Landesentwicklungsplans in das Plenum kommende Woche die Energiewende zu torpedieren und den Konsens des Energiegipfels zu verlassen. Hauptkritikpunkte der GRÜNEN sind die rigorose Festlegung der Abstände von Windvorranggebieten zu Wohngebieten sowie die für den Wind unnötig hoch angesetzte … weiterlesen

19.11.2009

Windkraftvorrangflächen: CDU und FDP stiften planerisches Chaos - Landesregierung nimmt Verantwortung nicht wahr

Die CDU hat im Planungsverband Frankfurt/Rhein-Main angekündigt, die Windkraft aus dem Regionalen Flächennutzungsplan ausgliedern und zunächst keinerlei Windvorranggebiete ausweisen zu wollen. weiterlesen

26.02.2009

GRÜNE: CDU soll Verweigerungshaltung aufgeben

"Die Elogen des Ministerpräsidenten auf erneuerbare Energien waren offensichtlich nur Sprechblasen", erklärt der planungspolitische Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion, Kai Klose, zum Streit über die Ausweisungen von Windkraft-Vorranggebieten. weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenHalbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Hessen auf X