Inhalt

Archiv


08.09.2014

Novellierung des Glückspielstaatsvertrags - GRÜNE: Qualitative statt quantitative Beschränkung

Spielhalle-klein, Innenpolitik

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN plädiert dafür, so schnell wie möglich eine Novelle des Glückspielstaatsvertrags in Angriff zu nehmen. Im August 2014 hat das Glückspielkollegium der Länder per Mehrheitsbeschluss über die  Vergabe der Sportwetten-Konzessionen entschieden, jetzt hat der erste Anbieter, der nicht unter den 20 Konzessionären ist, angekündigt juristisch dagegen vorzugehen. „Es war für … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf XKanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf Facebook