Inhalt

Archiv


10.06.2013

Kernflächen Staatswald – GRÜNE: Schwarz-gelber Flickenteppich statt Naturschutz

Kellerwald, Naturschutz, Umweltschutz, ländlicher Raum

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS  90/DIE GRÜNEN kritisiert die unzureichende Naturschutzpolitik der schwarz-gelben Landesregierung und fordert größere Waldschutzgebiete als das geplante „Klein-Klein“ in der Flächenausweisung.“ Umweltministerin Puttrich (CDU) plant rund 3.000 Flächen mit insgesamt 20.000 Hektar, also etwa sechs Prozent des hessischen Staatswaldes, als Kernflächen auszuweisen. „Nach jahrelangen Diskussionen ist die Ausweisung von nutzungsfreien Kernflächen im … weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenKanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf X