Inhalt

Archiv


27.04.2012

Rhein muss Thurau wieder einstellen - GRÜNE: Desaster für den Innenminister

Unabhängig wie man zu den Vorwürfen gegenüber Sabine Thurau steht, zeigt diese Gerichtsentscheidung, dass die Anordnungen des Innenministers oft mit heißer Nadel gestrickt sind. Das nützt niemanden. Für die Skandale in der hessischen Polizei, von Mobbing-Vorwürfen bis hin zu rechtswidriger Personalauswahl trägt vor allem der ehemalige Innenminister und heutige Ministerpräsident Volker Bouffier die Verantwortung. Anstatt Ruhe hereinzubringen, wird durch solche offenbar zu überhastete Entscheidungen, weitere Unruhe provoziert. weiterlesen

09.11.2010

Affäre Thurau - GRÜNE fordern unabhängigen Ermittler

Wappen LKA, Innenpolitik

Die Versetzung von LKA-Präsidentin Thurau sei als Konsequenz absehbar gewesen. Dazu sind die Vorwürfe gegen sie zu groß. Die Versetzung ist im Interesse Thuraus aber auch im Interesse des Ansehens der Polizei. Innenminister Rhein muss jetzt für eine grundlegende Untersuchung sorgen. Berichte über Manipulation von Akten, Mobbing-Vorwürfe, Spitzel- und Denunziantentum sowie Ermittlungen gegen die Präsidentin des Landeskriminalamtes sind keine Bagatellen, sondern schwere Anschuldigungen. weiterlesen

Kanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf XGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in Hessen