Inhalt

Archiv


21.03.2024

Landesregierung gefährdet Nahversorgung im ländlichen Raum

Hessische teo-Märkte in Gefahr Das Hessische Verwaltungsgerichtshof hat entschieden, dass vollautomatisierte teo-Supermärkte dem Ladenöffnungsgesetz unterliegen und sonntags schließen müssen, obwohl sie kein Personal benötigen. Diese Märkte bieten auf 50m² Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarfs an, mit Zugang und Bezahlung per Bankkarte oder App. Daraufhin kündigt die Supermarktkette tegut an, die Expansion ihrer personenlosen teo-Verkaufsstellen … weiterlesen

13.02.2024

Teo-Märkte in Hessen

CDU und SPD stellen sich gegen innovative Nahversorgung im ländlichen Raum Das osthessische Unternehmen tegut hat mit sogenannten teo-Märkten einen Weg gefunden, wie die Basisversorgung mit Produkten des täglichen Bedarfs auch in Gegenden gewährleistet werden kann, in denen sich kein großer Supermarkt mit Vollsortiment lohnt. Im Prinzip handelt es sich bei den teos um personallose … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf FacebookGRÜNE Hessen auf InstagramKanal Grüne Hessen auf youtube