Inhalt

Archiv


19.02.2021

100 Jahre Studierendenwerke in Hessen: Instanzen des sozialen Ausgleichs an Hochschulen

GRÜN spricht: Nina Eisenhardt MdL

Nina Eisenhardt, hochschulpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion: „GRÜNE und CDU fördern die Studierendenwerke, weil sie einen unersetzlichen Beitrag für Bildungs- und Chancengerechtigkeit leisten. Seit 100 Jahren unterstützen Studierendenwerke mit ihren diversen sozialen Angeboten und Unterstützungsleistungen Studierende mit geringen wirtschaftlichen Ressourcen in allen Lebenssituationen – von kostengünstigen Wohnheimplätzen und Mensa-Essen, über Kinderbetreuung und psychologische Beratung bis … weiterlesen

29.01.2020

GRÜN SPRICHT: Kultur und Wissen sind für alle Menschen da - Stärkung kulturelle Bildung im ländlichen Raum

GRÜN spricht: Nina Eisenhardt MdL

Nina Eisenhardt, Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion für Hochschulpolitik und Wissenschaft: „GRÜNE Haushaltsanträge für Wissenschaft und Kultur können mit dem Titel ‚Kultur und Wissen sind für alle Menschen da‘ überschrieben werden. An unseren Hochschulen stärken wir die Bildungsdurchlässigkeit mit Mitteln für die Studierendenwerke und Studierende aus Nicht-Akademikerfamilien. Mit mehr Geld für die LandKulturPerlen und Kulturmanager*innen stärken … weiterlesen

19.10.2012

Hochschulen: GRÜNE wenden sich gegen Kürzung der Förderung für Studierendenwerke

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN kritisiert, dass die schwarz-gelbe Landesregierung eine Kürzung der Förderung der Studierendenwerke plant. Mit dem Fördertitel „Förderung sozialer Belange“ werden die Studierendenwerke beispielsweise für die Bereitstellung von Wohnraum oder den Betrieb von Mensen gefördert. Diese Förderung soll nun verringert werden, wenn die bereitgestellten Mittel für die Verwaltung des BAFöG nicht … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf FacebookGRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Hessen auf X