Inhalt

Archiv


13.11.2019

Haushalt 2020: Kulturetat stärkt die kulturelle Vielfalt, den ländlichen Raum und die Teilhabe an Kunst und Kultur

„Ein vielfältiges Kulturleben, an dem jeder Mensch teilhaben kann, ist für jede Stadt und jede Region eine Chance, die eigenen kulturellen Besonderheiten weiterzuentwickeln und gemeinsame Zukunftsideen umzusetzen. So wollen wir im nächsten Jahr mehr als 260 Millionen Euro in Kunst und Kultur investieren, um den zahlreichen Herausforderungen in diesem Bereich noch besser begegnen zu können“, … weiterlesen

29.08.2019

Anhörung Soziokultur und Darstellende Kunst – Wichtige Hinweise für bessere Unterstützung von Theatern und Kulturschaffenden

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag hat die heutige Anhörung wichtige Hinweise gegeben, wie in Zukunft Kulturschaffende aus Soziokultur und Darstellender Kunst noch besser unterstützt werden können. „Es wurden viele Schritte gelobt, die wir bereits eingeleitet haben, aber zum Wesen einer Anhörung gehört auch, dass kritische Punkte genannt werden“, erklärt Mirjam Schmidt, kulturpolitische Sprecherin der … weiterlesen

28.02.2019
13.09.2017

Doppelhaushalt 2018/19: GRÜNE begrüßen Rekord-Etat für Wissenschaft und Kultur

Die GRÜNEN im Landtag begrüßen die Schwerpunkte, die Wissenschafts- und Kunstminister Boris Rhein im Entwurf des Doppelhaushalts für die Jahre 2018 und 2019 setzt. „Das Land investiert mehr als sechs Milliarden Euro in Wissenschaft und Kultur. Mit diesen Rekord-Investitionen sind wir gut aufgestellt und können neue Herausforderungen anpacken“, erklären Martina Feldmayer, Sprecherin der Fraktion von … weiterlesen

21.12.2016

Filmfestivals und Filmreihen in Hessen erhalten 2017 mehr Geld

Die GRÜNEN begrüßen sehr, dass die Förderung für hessische Filmfestivals und Filmreihen 2017 aufgestockt wird. „In Hessen gibt es eine großartige, vielfältige Filmfestival-Landschaft, Filmreihen und Lichtspielhäuser. Es ist gut, dass für Festivals und Reihen 2017 zusätzlich 100.000 Euro – insgesamt 562.000 Euro – an Fördermitteln von der HessenFilm und Medien GmbH bereitgestellt werden“, kommentiert Martina … weiterlesen

23.03.2016

Modellprojekt stärkt Soziokultur in Hessen

Der Start eines Modellprojekts zur Förderung der Soziokultur ist nach Ansicht der GRÜNEN im Landtag eine große Chance zur Erreichung einer Angebotsvielfalt und Weiterentwicklung in diesem Bereich. „Soziokultur erreicht mit den unterschiedlichsten Angeboten  eine große Anzahl verschiedenster Bevölkerungsgruppen. In soziokulturellen Zentren findet  Kultur und Kunst in allen Facetten statt. Hier wird Respekt vor der kulturellen … weiterlesen

17.10.2012

Tag der Soziokultur ─ GRÜNE: Kulturelle Vielfalt in Hessen erhalten

Scorpions, Kulturpolitik,

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN begrüßt, dass sich so viele hessische Kulturzentren am bundesweiten Aktionstag der Soziokultur beteiligen. „Die soziokulturellen Zentren wie beispielsweise der Schlachthof in Wiesbaden oder die Kulturfabrik Salzmann bereichern jeden Tag das Leben Tausender. Ihre Bedeutung für Hessen ist immens. Wir haben hier eine unglaublich vielseitige Szene und der Tag der … weiterlesen

Kanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Hessen auf Facebook