Inhalt

Archiv


02.04.2019

Schwangerschaftskonfliktberatung: Belästigung ratsuchender Frauen muss rechtssicher verhindert werden

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag ist es ein unerträglicher Zustand, wenn schwangere Frauen auf der Suche nach Rat und Hilfe demütigenden Belästigungen ausgesetzt sind. „Deshalb müssen wir einen unbedrängten, diskriminierungsfreien und unbeeinflussten Zugang zu den Beratungsstellen ermöglichen. Wir brauchen eine gesetzliche Regelung, die Demonstrationen von Abtreibungsgegnern und -gegnerinnen im Nahbereich von Beratungsstellen unterbindet“, erklärt … weiterlesen

09.05.2018

Information zum Schwangerschaftsabbruch: Dank Liste Weg frei für selbstbestimmte Entscheidung

Die GRÜNEN im Landtag betonen, dass es vielerorts keine überregionale, transparente und umfassende Information zu den Praxen und Einrichtungen gibt, die einen Schwangerschaftsabbruch vornehmen. „Frauen sollen im Falle eines Schwangerschaftsabbruches so einfach wie möglich gute und qualifizierte Informationen bekommen und erfahren, welche Ärztinnen oder Ärzte so einen Eingriff vornehmen würden“, betont Sigrid Erfurth, frauenpolitische Sprecherin … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf FacebookHalbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Hessen auf Instagram