Inhalt

Archiv


06.02.2019

22. Rundfunkänderungsstaatsvertrag: Kompromiss zwischen Öffentlich-Rechtlichen und Verlagen umgesetzt

Die GRÜNEN im Landtag begrüßen den Kompromiss zwischen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten und den Presseverlagen zu den Online-Angeboten der Sender. „Mit dem Rundfunkänderungsstaatsvertrag werden die Vorschriften zum Telemedienauftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks an den technologischen Fortschritt im Internet und an das geänderte Nutzungsverhalten angepasst“, erklärte Jürgen Frömmrich, medienpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, in der ersten Lesung … weiterlesen

21.02.2017
Portraitfoto von Martina Feldmayer vor grauem Hintergrund.
05.02.2016

Wahl des HR-Intendanten: GRÜNE gratulieren Manfred Krupp und wünschen ihm viel Erfolg

Die GRÜNEN im Landtag gratulieren Manfred Krupp herzlich zur Wahl zum Intendanten des Hessischen Rundfunks. „Mit Manfred Krupp hat sich der Rundfunkrat mit großer Mehrheit für einen Kandidaten entschieden, der den HR seit Jahrzehnten von innen kennt und sich dort in seiner Karriere vom Volontariat bis zum Fernsehdirektor hohes Ansehen erworben hat“, erklärten Mathias Wagner, … weiterlesen

07.05.2010

Kirchhof-Gutachten zur Rundfunkfinanzierung - Rückenwind für GRÜNE Mediengebühr

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert den hessischen Ministerpräsidenten auf, sich für die von den GRÜNEN seit Jahren vorgeschlagene Mediengebühr pro Haushalt einzusetzen anstelle der bisher geräteabhängigen Rundfunkgebühr. In einem gestern veröffentlichten Gutachten hat der Verfassungsrechtler Kirchhof die Abschaffung der Rundfunkgebühren zugunsten einer einheitlichen Mediengebühr, wie sie DIE GRÜNEN schon lange vorschlagen, für verfassungsgemäß … weiterlesen

Halbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Hessen auf FacebookGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in Hessen