Inhalt

Archiv


23.08.2012

Anhörung: GRÜNE unterstützen Sachkundeprüfung - Abschaffung der Rasseliste wäre falscher Schritt

Nach Ansicht von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zeigt die Anhörung zum „Hundegesetz“, dass in Fragen der Hundehaltung in Hessen weiterhin großer Handlungsbedarf besteht. DIE GRÜNEN sehen sich in ihren bereits im Juni 2011 in einem Antrag (DS.18/4195) gemachten Vorschlägen bestätigt, die Einführung einer Sachkunde-Schulung für alle Hundebesitzer rasch zu prüfen. Auch die Forderung nach Einführung eines … weiterlesen

24.11.2010

Mängel bei der Hessischen Hundeverordnung GRÜNE: Hundeführerschein für Halter anstelle von Rasselisten

Anlässlich der gestrigen Veranstaltung „Halterkunde statt Rasseliste“ weist die Landtagsfraktion von BÜNDNIS/DIE GRÜNEN zum wiederholten Male auf die unzureichende hessische Hundeverordnung hin. „Die Verordnung spiegelt den Menschen eine falsche Sicherheit vor: Was nützt eine Verordnung, die elf Hunderassen eine generelle Gefährlichkeit unterstellt? Das eigentliche Problem ist nicht der Hund selbst, sondern dass der Hundehalter nicht … weiterlesen

Kanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in Hessen