Inhalt

Archiv


27.09.2011

Öffentliche Veranstaltung: Offensive für Organspende - GRÜNE laden zum Meinungsaustausch mit Experten ein

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN lädt zu einer öffentlichen Diskussion zum Thema „Die Organspende im Spannungsfeld von Selbstbestimmung und Lebensrettung“ ein. Die öffentliche Veranstaltung findet am Freitag, dem 30. September, von 18.00 bis 20.00 Uhr im Kleinen Saal des Hessischen Landtags in Wiesbaden statt. Die anschließende Debatte wird von der Journalistin Jutta Rippegather geleitet und moderiert. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. weiterlesen

30.06.2011

Beschluss der Gesundheitsminister zur Organspende Selbstbestimmungsrecht der Bürgerinnen und Bürger ernst nehmen: GRÜNE fordern breite gesellschaftliche Debatte

Nach dem Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz (GMK) zur Organspende fordert die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN eine breite gesellschaftliche Debatte – auch in Hessen – über das Verfahren der Organspende. „Glücklicherweise ist Gesundheitsminister Grüttner in der Gesundheitsministerkonferenz mit einer Festlegung auf die von ihm favorisierte Widerspruchslösung massiv gescheitert. Denn wir halten es für äußerst fragwürdig, dass … weiterlesen

30.05.2011

GRÜNE fordern breite gesellschaftliche Debatte über Organspende - statt Aktionismus des Gesundheitsministers

In Deutschland gilt nach dem Transplantationsgesetz von 1997 die erweiterte Zustimmungslö-sung, d.h. die Bereitschaft zur Organspende muss ausdrücklich niedergelegt sein und von der spendenbereiten Person mitgeführt werden. In Deutschland warten derzeit rund 12.000 schwer erkrankte Menschen auf ein Spenderorgan, davon 8.000 Menschen auf eine Niere. Man schätzt, dass jeder dritte Mensch auf dieser Warteliste verstirbt, weil ein geeignetes Spenderorgan fehlt. weiterlesen

11.05.2010

Organspenden - GRÜNE unterstützen Bemühungen, Spendenbereitschaft zu erhöhen

Anlässlich der heute vorgestellten Kampagne der Landesregierung zur Erhöhung der Organspendebereitschaft in Hessen begrüßen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag die zu verzeichnende Zunahme der Organspenden in Hessen. „In den letzten Jahren war Hessen immer das Schlusslicht, deshalb begrüßen wir, dass eine positive Tendenz zu einer höheren Spendenbereitschaft der Bevölkerung zu sehen ist. Wir GRÜNE haben … weiterlesen

10.06.1009

Hessen Schlusslicht bei Organspenden - GRÜNE fordern Initiative der Landesregierung

"Es ist höchste Zeit, dass sich die Landesregierung dem Thema stellt, denn Hessen ist inzwischen Schlusslicht bei den Organspenden geworden. Da helfen alle Versuche, die Situation, schön zu reden, nicht weiter. weiterlesen

GRÜNE Hessen auf FacebookHalbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Hessen auf X