Inhalt

Archiv


05.12.2012

Wichtigtuer Hahn kritisiert Eintracht Frankfurt ─ GRÜNE: Justizminister hat Sinn für Anstand verloren

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN weist den Vorwurf der „Kleinkariertheit“ von Justizminister Hahn (FDP) gegenüber Eintracht Frankfurt zurück.Im Zusammenhang mit seinem Versuch, ohne genügend Tickets zu einem Ligaspiel der Eintracht zu kommen, hat Hahn in einem Interview mit dem Radiosender FFH die Haltung der Eintracht als „kleinkariert“ bezeichnet und erklärt „In jedem anderen Land … weiterlesen

05.12.2012
25.01.2011

Hüh- und Hott-Hahn für und gegen Müller-Wechsel - GRÜNE rügen Umgang der FDP mit Bundesverfassungsgericht

„Noch nicht einmal einen Tag haben seine Aussagen gehalten. Zuerst gibt er zu verstehen, dass er Müller nicht am Bundesverfassungsgericht sehen will, um eine Stunden später zu erklären, er halte Berufsverbote für Minister für falsch. Entweder weiß er wirklich nicht, was er will oder er verwechselt Parteipolitik mit einer verantwortlichen Regierungsarbeit für das Land Hessen. Beides wäre schlimm“, stellt der Parlamentarische Geschäftsführer der GRÜNEN, Mathias Wagner, fest. weiterlesen

GRÜNE Hessen auf XGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf Instagram