Inhalt

Archiv


01.03.2013

GRÜNE: Mieter von Maklergebühren entlasten

Hochhaus1, Wohnungspolitik

BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN im Hessischen Landtag begrüßen die von Baden-Württemberg, Hamburg und Nordrhein-Westfalen angekündigte Bundesratsinitiative für eine faire Regelung der Maklercourtagen. „Es muss endlich aufhören, dass der Makler vom Vermieter beauftragt, aber vom Mieter bezahlt wird“, erläutert der wohnungspolitische Sprecher der GRÜNEN, Kai Klose. „Die zunehmende Wohnungsnot führt dazu, dass Wohnungssuchende gar keine Alternative haben … weiterlesen

Kanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf Facebook