Inhalt

Archiv


26.03.2019

Konversionstherapie: Sexuelle Orientierung ist keine Krankheit – gesundheitsgefährdende „Therapien“ gehören verboten

Die GRÜNEN im Landtag unterstützen den Vorstoß der hessischen Landesregierung im Bundesrat, so genannte Konversionstherapien zu verbieten. „Wer Menschen wegen ihrer sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identität für krank erklärt, vergeht sich gegen den Kern des Grundgesetzes“, erklärt Felix Martin, queerpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Vielmehr sind es homo-, bi- und transfeindliche Haltungen, die … weiterlesen

Kanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenHalbzeitbilanz: GRÜNE Erfolgsgeschichten