Inhalt

Archiv


17.05.2011

GRÜNE beantragen Aktuelle Stunde zu Kürzungsplänen von Kultusministerin Henzler

Unter der Überschrift „Chaos in der Lehrerbildung und Schulverwaltung verhindern – Kultusministerin Henzler stoppen“ hat die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN eine Aktuelle Stunde zu den bekannt gewordenen Kürzungsplänen des Kul-tusministeriums beantragt. Diese sehen vor, dass ein Drittel aller Studienseminare ge-schlossen und im Amt für Lehrerbildung erheblich Personal abgebaut werden soll. Au-ßerdem solle die Zahl der Staatlichen Schulämter von 15 auf 6 reduziert werden. weiterlesen

16.05.2011

Morgige Regierungserklärung des Finanzministers: Schäfer muss Kürzungspläne bei der Bildung stoppen

„Die bekanntgewordenen Pläne von Kultusministerin Henzler legen die Axt an eine qualitativ hochwertige Lehrerbildung und somit an die Qualität von Unterricht. Die geplanten Änderungen bei den Staatlichen Schulämtern würden zentralistische Behördenmonster schaffen. Finanzminister Schäfer sollte seine Regierungserklärung nutzen, um diesem Spuk ein Ende zu bereiten.“ weiterlesen

13.04.2011

Landtagsdebatte zu Kürzungsplänen im Kultusministerium - Henzler steht für Bildungsabbau statt für einen Aufbruch an den Schulen

Unterricht

Nach der Kürzung von 45 Millionen Euro im laufenden Haushaltsjahr wolle die Ministerin im kommenden Jahr sogar 68 Millionen Euro streichen. Schon bei der ersten Kürzungsrunde wurde bei den Vertretungsmitteln am Unterricht gespart. Die jetzt bekannt gewordenen Kürzungspläne in der Lehrerbildung legen die Axt an die Qualität des Unterrichts. Ohne gute aus- und fortgebildete Lehrerinnen und Lehrer keine gute Schule. Diese einfache Wahrheit sollte auch Frau Henzler akzeptieren. weiterlesen

13.04.2011
Portraitfoto von Mathias Wagner vor grauem Hintergrund.

Mathias Wagner: Kultusministerin zerstört die Zukunftsfähigkeit der hessischen Schulen - Keine Kürzungen bei Bildung

Herr Präsident, meine Damen und Herren! Frau Kollegin Wiesmann hat am Anfang ihrer Rede einige Maßnahmen angesprochen, mit denen sich im hessischen Bildungssystem in den letzten Jahres manches verändert und teilweise auch verbessert hat. Sie hat angesprochen, dass alle Bundesländer und auch das Bundesland Hessen zehn Jahre nach dem Schock der Ergebnisse der ersten PISA-Studie Maßnahmen zur Verbesserung dieses Bildungssystems auf den Weg gebracht haben. ... weiterlesen

12.04.2011

Sparpläne des Kultusministeriums - Henzler kürzt am Unterricht

Unterricht

Wer die Axt an die Lehrerausbildung anlegen will, der kürzt an der wichtigsten Grundlage für die Qualität des Unterrichts. Ohne gut aus- und fortgebildete Lehrerinnen und Lehrer kein guter Unterricht. Es ist nicht hinnehmbar, dass die FDP durch Steuergeschenke für Hoteliers und die Forderungen nach weiteren Steuergeschenken den Staat arm machen will und ihre Kultusministerin dann erklärt, für Bildung sei kein Geld da. Dieses Schmierentheater werden wir Frau Henzler und der FDP nicht durchgehen lassen. weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenKanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf Facebook