Inhalt

Archiv


09.12.2009

Kordula Schulz-Asche zum Gesetz zur Änderung des Gesetzes über die Kassenärztliche Vereinigung und die Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen

Frau Präsidentin, meine sehr geehrten Damen und Herren! Worum geht es? Es geht um die Altersversorgung von niedergelassenen Ärzten, die in der Kassenärztlichen Vereinigung organisiert sind und über diese abrechnen weiterlesen

09.12.2009

Kordula Schulz-Asche zum Gesetz zur Änderung des Gesetzes über die Kassenärztliche Vereinigung und die Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen

Frau Präsidentin, meine sehr geehrten Damen und Herren! Worum geht es? Es geht um die Altersversorgung von niedergelassenen Ärzten, die in der Kassenärztlichen Vereinigung organisiert sind und über diese abrechnen. Wir haben ein Umlageverfahren, das dazu führt, dass diese Altersversorgung für Ärzte unter all den Problemen leidet, die andere Altersversorgungssysteme auch haben: Sie muss den … weiterlesen

09.12.2009

2. Lesung Gesetzentwurf der SPD Kassenärztliche Vereinigung und die Kassenzahnärztliche Vereinigung

Das Gesetz über die Kassenärztliche Vereinigung Hessen trat am 1. Januar 1954 in Kraft und bildet bis heute die Grundlage in Hessen für eine bundesweit einmalige Versorgungsregelung für nicht mehr tätige Ärztinnen und Ärzte, die sogenannte Erweiterte Honorarverteilung (EHV), die durch eine Umlage von den aktiven Ärztinnen und Ärzten finanziert wird. Die EHV wurde bereits … weiterlesen

07.06.2009

Kordula Schulz-Asche über die Kassenärztliche Vereinigung und die Kassenzahnärztliche Vereinigung

Herr Präsident, meine Damen und Herren! Das Gesetz über die Kassenärztliche Vereinigung Hessen trat am 1. Januar 1954 in Kraft und bietet bis heute die Grundlage für eine bundesweit einmalige ... weiterlesen

Halbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf X