Inhalt

Archiv


02.07.2020

GRÜN SPRICHT: Jugendmedienschutz an hessischen Schulen wichtige Querschittsaufgabe

GRÜN spricht: Frank Diefenbach MdL

Frank Diefenbach, Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion für weiterführende Schulen heute zur Großen Anfrage „Jugendmedienschutz“ im Plenum: „Wir setzen uns dafür ein, dass Medienkompetenz und Jugendmedienschutz in allen Phasen der Lehrer*innenbildung einen noch höheren Stellenwert bekommen. Schüler*innen nutzen heute oft wie selbstverständlich die Möglichkeiten des Internets, sind dabei aber auch den Gefahren der digitalen Welt ausgesetzt. … weiterlesen

01.07.2020

WebTalk: Politische Bildung in Zeiten von Hass und Hetze

Headerbild mit Text "Mit GRÜN durch die Krise"

6. öffentlicher WebTalk aus der Reihe „Mit GRÜN durch die Krise“ Die Möglichkeiten für klassische politische Diskussionsveranstaltungen sind wegen der Kontaktbeschränkungen sowie den notwendigen Hygiene- und Abstandsregelungen weiterhin schwer. Der Bedarf nach politischer Debatte in der Krise und über die Folgerungen aus der Krise sind jedoch größer denn je. Diesem Bedürfnis kommt die GRÜNE Landtagsfraktion … weiterlesen

29.01.2020

GRÜN SPRICHT: Für den gesellschaftlichen Zusammenhalt - Neue Meldestelle „Hessen gegen Hetze“

GRÜN spricht: Eva Goldbach MdL

Für den gesellschaftlichen Zusammenhalt – Neue Meldestelle „Hessen gegen Hetze“ Eva Goldbach, Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion für Innenpolitik: „Wir statten die Sicherheitsbehörden finanziell so gut wie noch nie aus, damit sie effizient arbeiten können. Die neu geschaffene Meldestelle „Hessen gegen Hetze“ verfolgt Hassbotschaften im Internet, die von der Bevölkerung gemeldet werden. So arbeiten Sicherheitsbehörden und … weiterlesen

22.05.2019

Internet muss freier, aber kein rechtsfreier Raum sein

Netzpolotik, Internet, Medienpolitik

Angriffe und Gefährdungen durch Cyberkriminelle stellen unseren Staat, die Wirtschaft und die Gesellschaft schon heute vor extreme Herausforderungen und werden in einer digitalisierten und vernetzten Welt weiter zunehmen: „Darum muss das Internet ein freier, aber kein grundrechtsfreier noch ein strafrechtsfreier Raum sein. Wir brauchen präzise Regelungen um in der ständigen Abwägung zwischen Freiheit und Sicherheit … weiterlesen

10.09.2018

Startschuss „Digitale Dorflinde“: Landesregierung „pflanzt“ WLAN-Hotspots

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag fördert das Landesprogramm „Digitale Dorflinde“, das öffentliche WLAN-Netzwerke finanziell unterstützt, die Attraktivität des ländlichen Raums. „Wir wollen, dass ganz Hessen von den Vorteilen der Digitalisierung profitiert. Doch das funktioniert nur, wenn wir Hessinnen und Hessen einen Zugang zum Internet mit akzeptablen Datenübertragungsraten ermöglichen. Mit dem neuen Landesprogramm ‚Digitale Dorflinde‘ … weiterlesen

09.04.2018

Schnelles Internet flächendeckend: Infrastruktur für das 21. Jahrhundert

Breitband, Datenschutz

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag ist die Spitzenstellung Hessens bei der Versorgung mit schnellem Internet ein Erfolg der konsequenten Schwerpunktsetzung der Landesregierung: „Wir GRÜNE sagen schon lange, dass die Autobahnen von morgen aus Glasfaser und nicht aus Asphalt bestehen – und Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir handelt danach“, erklärt Kaya Kinkel, wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS … weiterlesen

26.06.2017

GRÜNE Schwerpunkte im Juni-Plenum - Darmstadt als „Digitale Stadt“: Die vernetzte Wirtschaft der Zukunft

Netzpolotik, Internet, Medienpolitik

Die GRÜNEN im Landtag thematisieren mit ihrer Aktuellen Stunde in der Plenarsitzung am Donnerstag, dass Darmstadt den bundesweiten Wettbewerb „Digitale Stadt“ gewonnen hat. „Die Wissenschaftsstadt Darmstadt als digitale Modellstadt steht beispielhaft für den Forschergeist, die Innovationsfreude und die Zukunftsfähigkeit Hessens“, erklärt Angela Dorn, Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. weiterlesen

07.06.2017

8. Hessischer Breitbandgipfel: Die letzten „weißen Flecken“ beim schnellen Internet verschwinden

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag verfolgt die Landesregierung mit ihrer Schwerpunktsetzung auf den Ausbau der Dateninfrastruktur eine konsequente Strategie für die Zukunft: „Wir GRÜNE sagen schon lange: Die Autobahnen von morgen bestehen aus Glasfaser, nicht aus Asphalt“, erklärt Kai Klose, wirtschaftspolitischer Sprecher von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag aus Anlass des 8. Hessischen … weiterlesen

20.03.2017

Zahlen des TÜV Rheinland zum Breitbandausbau: GRÜNE sehen eindrucksvolle Bestätigung der Digitalstrategie der Landesregierung

Breitband, Datenschutz

Aus Sicht der GRÜNEN sind die heute vom TÜV Rheinland veröffentlichten Zahlen zum Stand des Breitbandausbaus eine „eindrucksvolle Bestätigung“ der Digitalstrategie der Landesregierung: „2016 ist die Zahl der schnellen Internetanschlüsse in unserem Bundesland stark gewachsen. Damit kann Hessen den vor einem Jahr eroberten dritten Platz unter den Flächenländern verteidigen“, stellt der wirtschaftspolitische Sprecher der Landtagsfraktion, … weiterlesen

24.11.2016
Portraitfoto von Jürgen Frömmrich vor grauem Hintergrund.
Halbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenKanal Grüne Hessen auf youtube