Inhalt

Archiv


30.11.2011

GRÜNE: Endlich eine Hygieneverordnung für Hessen

„Da zur Umsetzung der notwendigen Hygienestandards in fast allen Krankenhäusern nachgebessert werden muss, erwarten wir, dass jetzt Krankenhäuser und Krankenkassen aufeinander zugehen, um den Einsatz des Fachpersonals im Rahmen der Budgets sicher zu stellen. Die Landesregierung bleibt weiterhin in der Pflicht, ein mit allen Akteuren abgestimmtes Konzept zur stationären Versorgung in Hessen vorzulegen, das Quantität und Qualität, u.a. durch hohe Hygienestandards, umfasst“, so Kordula Schulz-Asche. weiterlesen

22.02.2011
17.01.2011

Klinikum Fulda - GRÜNE: Hygiene-Verordnung überfällig – Was macht Grüttner?

„Diese Hygieneverordnung ist längst überfällig. Wir fordern sie seit Jahren und seit 2002 ist sie durch das Krankenhausgesetz auch rechtlich möglich. Aber keiner der drei bisherigen Gesundheitsminister hat etwas getan, der Erlass einer solchen Verordnung wird seit Jahren verschleppt. Wir fordern Minister Grüttner auf, umgehend eine Hygiene-Verordnung zu erlassen und sich nicht weiterhin in Ankündigungen zu ergehen“, fordert die gesundheitspolitische Sprecherin der GRÜNEN, Kordula Schulz-Asche. weiterlesen

06.12.2010

GRÜNE: Späte Einsicht der Landesregierung in die Notwendigkeit einer Hygieneverordnung

Wir begrüßen die Ankündigung, nun endlich eine Hygieneverordnung zu erlassen. In Zeiten wachsenden ökonomischen Drucks auf die Krankenhäuser sind Qualitätsvorgaben unbedingt notwendig, um eine gute Versorgung zu ermöglichen und für Verbraucherschutz zu sorgen. Ebenso begrüßen wir die jetzt begonnene Vernetzung, um die Bekämpfung von multiresisten-ten Erregern besser zu bekämpfen. weiterlesen

01.12.2010

GRÜNE begrüßen geplante Hygiene-Verordnung

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gegrüßt die heutige Zusage von Gesundheitsminister Stefan Grüttner (CDU), im nächsten Jahr eine Hygiene-Verordnung zu erlassen. „Ich begrüße, dass der hessische Gesundheitsminister auf dem heutigen Krankenhaustag zugesagt hat, im nächsten Jahr eine Hygiene-Verordnung zu erlassen. Unserer Forderung nach einer verbindlichen Verordnung trägt die Landesregierung damit endlich Rechnung“, erklärt die … weiterlesen

06.05.2010

GRÜNE: Verbindliche Hygienevorschriften in Hessen überfällig

Nach Auffassung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag hat die heutige Beratung im Gesundheitsausschuss über die schockierenden Fälle im ambulanten OP-Zentrum Fulda gezeigt, dass verbindliche Hygienevorschriften in Hessen überfällig sind. „Bereits 2006 hatten wir eine verbindliche Hygieneverordnung für den Krankenhausbereich gefordert. Die Vorfälle in Fulda haben deutlich gemacht, dass dies auch für den ambulanten … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf FacebookHalbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in Hessen