Inhalt

Archiv


05.10.2012

GEMA-Tarifreform – GRÜNE: 14.000 Betriebe in Hessen sind betroffen

Gema_logo, Kulturpolitik

Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIEGRÜNEN nimmt mit großer Besorgnis die Zahlen zur Kenntnis, die sich aus der Beantwortung einer Kleinen Anfrage (Drs. 18/5967) zur geplanten Tarifstrukturreform der GEMA ergeben. Die kulturpolitische Sprecherin der GRÜNEN, Martina Feldmayer, erklärt dazu: „Aus der Antwort, welche die Landesregierung auf unsere Anfrage verfasst hat geht hervor, dass es in Hessen … weiterlesen

06.09.2012
Portraitfoto von Martina Feldmayer vor grauem Hintergrund.

Martina Feldmayer: GEMA-Reform zurücknehmen – Rechte von Musikern und Gastgewerbe gleichermaßen wahren

Herr Präsident, meine Damen und Herren! Ich finde, es gibt Themen, die taugen einfach nicht dazu, sich politisch zu profilieren. Dazu gehört beispielsweise das Thema GEMA-Tariferhöhungen. (Beifall bei dem BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Zuruf der Abg. Judith Lannert (CDU)) Meine Damen und Herren, wir alle haben die Diskussion um die Tariferhöhung der GEMA mitbekommen. Schon … weiterlesen

06.09.2012

GEMA-Gebührenreform – GRÜNE: Landesregierung muss sich für mehr Gerechtigkeit bei GEMA-Gebühren einsetzen

Kino2, Kulturpolitik

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert die Landesregierung auf, sich für eine Reform der GEMA-Tarife einzusetzen, die zu mehr Verteilungsgerechtigkeit und Transparenz führt. „ In ihrer jetzigen Form werden die neuen GEMA-Tarife teilweise zu Gebührensteigerungen von über 2000 Prozent führen“, so Martina Feldmayer, die kulturpolitische Sprecherin der GRÜNEN. „Damit ist die Existenz der hessischen … weiterlesen

04.09.2012
10.08.2012

GEMA-Tarifreform - GRÜNE: Brief von Rentsch muss mehr als Symbolik sein

Musik Schule

„Positiv überrascht“ nimmt die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Kenntnis, dass Wirtschaftsminister Florian Rentsch (FDP) den Versuch unternommen hat, sich gegenüber der GEMA für die Kulturlandschaft in Hessen einzusetzen. „Der Brief an den Vorstandsvorsitzenden der GEMA war schon mal ein Anfang, aber hoffentlich nicht alles was die Landesregierung zu unternehmen bereit ist. Jetzt muss … weiterlesen

24.07.2012
24.07.2012

GRÜNE: GEMA-Tarifreform bedroht Existenz der hessischen Musik-, Kreativ- und Clubszene

Die von der Gesellschaft für musikalische  Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) geplante neue Tarifstruktur bedroht aus Sicht der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Existenz der hessischen Musik-, Kreativ- und Clubszene. „Die zum Teil aberwitzig hohen Preissteigerungen, die unter bestimmten Bedingungen bis zu zweitausend Prozent betragen können, schaden diesem kreativen Umfeld und damit nicht zuletzt … weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf XGRÜNE Hessen auf Facebook