Inhalt

Archiv


29.06.2017

Wechsel im Finanzministerium: GRÜNE danken Staatssekretärin Dr. Bernadette Weyland für die gute Zusammenarbeit

Die GRÜNEN im Landtag danken der Staatssekretärin im Finanzministerium, Dr. Bernadette Weyland, für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. „Bernadette Weyland hat ihre beträchtliche Kompetenz für unser gemeinsames Ziel eingesetzt, die Finanzen des Landes solide aufzustellen, damit wir keine weiteren Schulden mehr anhäufen und uns politische Gestaltungsspielräume ermöglichen“, erklärt Mathias Wagner, Vorsitzender der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Wir haben sie als sachliche und pragmatische Gesprächspartnerin und als engagierte Politikerin erlebt.“ Dr. Weyland scheidet zum 31. August 2017 aus dem Amt, um sich auf ihre Kandidatur als Oberbürgermeisterin der Stadt Frankfurt konzentrieren zu können. weiterlesen

14.02.2013

Neuer IKT-Beauftragter der Landesregierung – GRÜNE: Wofür leistet sich Hessen eigentlich einen „Chief Information Officer“?

„Wofür leistet sich Hessen eigentlich einen ‚Chief Information Officer‘ in Innen- und Finanzministerium im Range eines Staatssekretärs?“ fragt der wirtschaftspolitische Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion, Kai Klose, angesichts der heute erfolgten Ernennung eines „Beauftragten für Informations- und Kommunikationstechnologie“ durch den hessischen Wirtschaftsminister. „Offensichtlich hat die Landesregierung inzwischen auch Zweifel an den Arbeitsergebnissen von Staatssekretär Westerfeld (CDU).“ … weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Hessen auf X