Inhalt

Archiv


24.04.2012
12.04.2012

eDIT The Filmmaker´s Festival 2012 - GRÜNE sehen Zukunft des Festivals in Gefahr

Kino, Kulturpolitik

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sieht das eDIT The Filmmaker´s Festival 2012 akut gefährdet. Die kulturpolitische Sprecherin der der GRÜNEN, Martina Feldmayer, hat sich in einem Brief an Staatsministerin  Eva Kühne-Hörmann gewandt,  um in Erfahrung zu bringen, wie das Ministerium gewährleisten will, dass das „eDIT Filmmaker’s“ Festival dieses Jahr noch stattfinden kann.  „Es ist … weiterlesen

07.03.2012

eDIT Filmmaker´s Festival – Späte Reaktion der Kulturministerin - GRÜNE: Mit fremden Oscars schmücken ist keine Kulturpolitik

Kino, Kulturpolitik

Erst nachdem die Organisatoren des eDIT Filmmaker´s Festival bekannt gegeben haben, dass das international renommierte Festival wegen mangelnder Unterstützung durch die Hessische Landesregierung dieses Jahr möglicherweise nicht stattfinden werde, reagierte Staatsministerin Kühne-Hörmann und kündigte die Schaffung einer Arbeitsgruppe an. Dazu Feldmayer: „Offenbar hat erst der Hilferuf der Organisatoren der eDIT dafür gesorgt, dass sich die Kulturministerin mit dem Festival auseinandersetzt und sich dazu äußert.“ weiterlesen

06.03.2012

Frankfurter Edit Festival für Filmproduktion bedroht - GRÜNE: Ministerin Kühne-Hörmann muss klar Stellung beziehen

Kino, Kulturpolitik

Einen Widerspruch sehen DIE GRÜNEN in der Gratulation der Landesregierung an Pixomondo und der jetzigen mangelnden Unterstützung durch die Landesregierung. In dem Glückwunschschreiben der Landesregierung hatte es geheißen: „Der großartige Erfolg ist eine weitere Bestätigung für die Bedeutung des Film- und Medienlandes Hessen mit Frankfurt und der Rhein-Main-Region als ’Ideenschmiede‘ auf dem Gebiet der Digitalen Bildbearbeitung‘. Diesen Worten müssen jetzt auch Taten folgen“, fordert Martina Feldmayer. weiterlesen

Kanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf X