Inhalt

Archiv


27.05.2016

Rechnungshof zu Flughafen Kassel-Calden. GRÜNE: Umfassende Aufklärung nötig

Die GRÜNEN im Hessischen Landtag sehen in den heutigen Stellungnahmen von Wirtschaftsminister Al-Wazir und Finanzminister Dr. Schäfer zum letzte Woche bekannt gewordenen Rechnungshofbericht zum Flughafen Kassel-Calden einen ersten Schritt zur Aufklärung der Vorwürfe. „Es ist gut und wichtig, dass die Landesregierung die Vorwürfe um die Vergabe von Aufträgen beim Neubau des Verkehrsflughafens sorgfältig und umfassend … weiterlesen

04.04.2016

3 Jahre Kassel-Calden. Flughafen darf nicht dauerhaft ein Millionengrab bleiben

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stellt fest, dass die Entwicklung des Flughafens Kassel-Calden drei Jahre nach Betriebsbeginn weiterhin weit hinter den ursprünglichen Erwartungen zurückbleibt. „Wir GRÜNE haben immer vor dieser Investition gewarnt. Nicht zuletzt wegen der bereits existierenden Flughäfen besteht die Gefahr der gegenseitigen Konkurrenz zu Lasten des Steuerzahlers“, erläutert Karin Müller, verkehrspolitische Sprecherin … weiterlesen

08.11.2012

Flughafen Kassel-Calden ─ Grüne: Grimms Heimat Nordhessen erzählt neues Märchen über Calden

Kassel-Calden-230, Flughafen

Als „Märchenstunde“ bezeichnet die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die neuen Flug- und Passagierzahlen des Flughafen Kassel-Calden. „Für jeden Flug, der neu hinzukommt, wird jetzt eine eigene Pressekonferenz veranstaltet, um die entsprechenden Reiseveranstalter zu bewerben. Es handelt sich mitnichten um Fluggesellschaften, die regelmäßige Flüge anbieten, sondern lediglich um Unternehmen, die Plätze in ihren Flugzeugen anbieten. … weiterlesen

24.11.2010

Kassel-Calden Grüne: Flugplatz von EU-Kommission noch immer nicht genehmigt

Mit Verwunderung reagiert die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf den Bericht der HNA, dass die Europäische Kommission den Ausbau des Flugplatzes Kassel-Calden entgegen den Aussagen des ehemaligen Finanzministers Weimars (CDU) noch immer nicht genehmigt habe. Aufgrund der enorm gestiegenen Kosten des Flugplatzes von ursprünglich 151 auf nunmehr 225 Millionen Euro müsse die Kommission neu … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf FacebookGRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in Hessen