Inhalt

Archiv


09.12.2011

Blum lässt Vorsitz des Untersuchungsausschusses ruhen - GRÜNE: Reichlich spät

Die heutige Erklärung des Abgeordneten Leif Blum (FDP), sein Amt als Vorsitzender im Landtagsuntersuchungsausschuss zur Steuerfahnderaffäre ruhen zu lassen, kommt nach Auffassung der GRÜNEN Landtagsfraktion reichlich spät. „Man könnte zwar meinen, dass späte Konsequenzen immer noch besser sind als eine Fortsetzung des Leugnens, doch verdient sein nunmehr erfolgter Schritt wahrlich kein Lob“, kommentiert Frank Kaufmann, … weiterlesen

07.12.2011

Steuerberatungskanzlei von Leif Blum nannte Besprechungsräume nach Steueroasen - GRÜNE: Wann folgt das FDP-Fraktionszimmer?

Als „entlarvend“ für ihren speziellen Umgang mit Steuerberatung sieht der Obmann der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Untersuchungsausschuss „Steuerfahnder-Mobbing“, Frank Kaufmann, die Namensgebung für die Besprechungsräume in einer Ober-Ramstädter-Steuerberatungskanzlei, der auch der Vorsitzende des Untersuchungsausschusses, Leif Blum (FDP) angehört. Laut einem heutigen Artikel des Darmstädter Echos trugen diese Räume bis vor kurzem die Namen … weiterlesen

Halbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf Facebook