Inhalt

Archiv


04.05.2016

Barrierefreier Ausbau von Bahnhöfen: Bahn frei für alle

Die GRÜNEN im Landtag unterstützen den barrierefreien Ausbau von Bahnhöfen in Hessen als wichtigen Beitrag zur Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung. „Barrierefreie Mobilität ist zentral für Menschen, die beispielsweise auf einen Rollstuhl oder Gehhilfen angewiesen sind. Mit dem barrierefreien Ausbau von 24 Bahnhöfen vor allem im ländlichen Raum trägt die Landesregierung entscheidend zur selbstbestimmten Mobilität … weiterlesen

09.08.2011

Bahnhofsrenovierung - GRÜNE: Posch schmückt sich mit fremden Federn und springt zu kurz

Die heutige Aktion, bei der das Land, die Bahn und die Verkehrsverbünde erklären, insgesamt 258 Millionen Euro in Bahnsteige, Aufzüge und Rampen an 93 hessischen Bahnhöfen zu investieren, geht auf eine Rahmenvereinbarung zurück, die die DB Station & Service AG mit insgesamt zehn der sechzehn Bundesländer geschlossen hat. Hintergrund ist die Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung der Bahn mit dem Bund, in der bestimmte Kriterien für die Anlagenqualität festgelegt werden. weiterlesen

Halbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf Instagram