Inhalt

Archiv


25.07.2022

Mehr erreicht beim Artenschutz

Neue Hessische Streuobstwiesenstrategie stärkt den Artenschutz in Hessen Streuobstwiesen sind echte Hotspots der Biodiversität und in vielen Regionen Hessens landschaftlich und kulturell prägend. Jetzt haben wir in Hessen eine eigene Streuobstwiesenstrategie mit der wir den Schutz dieser ökologisch bedeutsamen Lebensräume und damit auch der dort lebenden Tier- und Pflanzenarten forcieren. Die Streuobstwiesenstrategie ist ein weiterer … weiterlesen

13.07.2022

Für Grünspecht und Ebbelwoi - Setzpunkt Streuobstwiesenstrategie Hessen

GRÜN spricht: Martina Feldmayer MdL

Martina Feldmayer, Sprecherin für Umwelt- und Klimaschutz der GRÜNEN Landtagsfraktion: „Streuobstwiesen sind unglaublich artenreiche Lebensräume. Mit bis zu 5000 Tier- und Pflanzenarten sind sie ein echter Hot-Spot für Artenvielfalt. Viele Streuobstwiesen sind leider in den vergangenen Jahrzehnten verschwunden. Die einst für die Selbstversorgung um die Städte und Dörfer angelegten Streuobstwiesen fielen der Ausdehnung der Kommunen … weiterlesen

26.02.2021

Internationaler Welttag des Eisbären

GRÜN spricht: Martina Feldmayer MdL

Wenn die Scholle schmilzt   Martina Feldmayer, Sprecherin für Klima- und Umweltschutz der GRÜNEN Landtagsfraktion zum morgigen Welttag des Eisbären: „Die Klimakrise zerstört den Lebensraum des Eisbären in der Arktis, denn die Polkappen schmelzen. Der heutige Welttag des Eisbären soll uns daran erinnern, dass Klimaschutz auch Artenschutz ist. Nur in einem intakten Lebensraum mit Packeis … weiterlesen

11.12.2019

GRÜN SPRICHT: GRÜNER Gewinn für Naturschutz und Region

Martina Feldmayer, Sprecherin für Umweltschutz der GRÜNEN Fraktion zum GRÜNEN Setzpunkt im Plenum „Erweiterung von Hessens Nationalpark Kellerwald-Edersee“: „Von der Erweiterung des Nationalparks Kellerwald-Edersee profitiert nicht nur die Region; sie ist vor allem ein Gewinn für den Artenschutz. Durch die geplante Erweiterung um 1.950 Hektar, auf eine Gesamtgröße von über 7.600 Hektar wird noch mehr … weiterlesen

20.11.2019

Erweiterung des Nationalparks Kellerwald-Edersee: GRÜNER Gewinn für Naturschutz und Region

Wald, Beberbeck, Forstpolitik, Ländlicher Raum

„Von der Erweiterung des Nationalparks Kellerwald-Edersee profitiert nicht nur die Region; sie ist vor allem ein Gewinn für den Artenschutz. Die geplante Erweiterung um 1.950 Hektar bietet unterschiedlichen Tier- und Pflanzenarten einen vielfältigen Lebensraum“, sagt Vanessa Gronemann, naturschutzpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Besonders erfreulich ist die positive Resonanz vor Ort. Bei seiner … weiterlesen

28.05.2019

Bienenfreundliches Hessen: Zeichen setzen für den Artenschutz

Für die GRÜNEN im Hessischen Landtag steht das Thema Artensterben ganz oben auf der Agenda: „Wir können nicht tatenlos dabei zusehen, wie um uns herum allmählich eine Art nach der anderen unwiederbringlich verschwindet! Laut einer Langzeitstudie von 2017 hat sich die Fluginsekten-Biomasse seit 1989 um mehr als 75% verringert – das ist  erschreckend“, erklärt Vanessa … weiterlesen

09.04.2019

Ausweitung Naturwälder: Mehr wilden Wald wagen – für besseren Klima- und Artenschutz

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag ist es ein großer Erfolg für den Arten- und den Klimaschutz, dass weitere zwei Prozent der Staatswaldfläche aus der Bewirtschaftung genommen werden. „Mit der Ausweitung der Naturwälder sind in Hessen nun insgesamt 31.900 Hektar für die freie Entfaltung der Natur vorgesehen. Auf den stillgelegten Flächen finden seltene Tiere und … weiterlesen

11.07.2018

Einsatz für mehr biologische Vielfalt auch an Hessens Straßen

Die GRÜNEN im Landtag begrüßen den Pilotversuch von Hessen Mobil, mit der Bepflanzung von Straßenrändern die biologische Vielfalt zu stärken. „Das so genannte Straßenbegleitgrün muss nicht allein aus Gras bestehen, es muss nicht einmal immer grün sein. Zum Beispiel bringen Wilde Möhre, Echtes Labkraut und Wiesensalbei mit ihren weißen, gelben und lila Blüten farbliche Vielfalt … weiterlesen

28.03.2017

Bienenkampagne Hessen: Fleißige Bienenvölker in Stadt und Land sind wichtig für Artenvielfalt

„Bienen haben einen unersetzbaren Wert für Mensch und Natur“ betonen die GRÜNEN im Landtag anlässlich des heutigen Auftakts der Kampagne ‚Bienenfreundliches Hessen‘ in der Hessischen Staatskanzlei. „Wir müssen alle dafür Sorge tragen, die Lebensbedingungen für Honigbienen und Wildbienen zu verbessern, denn der Großteil unserer Pflanzen ist auf ihre Bestäubung angewiesen, um Früchte zu bilden. Ohne … weiterlesen

02.03.2016

Tag des Artenschutzes: Rückkehr von Wildtieren nach Hessen ist ein positives Signal

Anlässlich des morgigen Tags des Artenschutzes betont die GRÜNE Landtagsfraktion die Bedeutung der Artenvielfalt. „Wir wollen die Artenvielfalt in Hessen erhalten, weiter ausbauen und ihre einzigartigen Naturräume um ihrer selbst willen erhalten. Wir freuen uns darüber, dass Wildtiere wie Luchs und Fischotter wieder nach Hessen zurückkommen und heimisch werden und setzen uns für ein konfliktarmes … weiterlesen

Kanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Hessen auf X