Inhalt

Archiv


27.04.2022

Sensibilität erhöhen, Diskriminierung verhindern

Wir fördern seit Jahren Vielfalt und treten Diskriminierung entgegen. Hessen ist mit der Stabstelle Antidiskriminierung Vorreiter mit einem Aktionsplan für Akzeptanz und Vielfalt und den regionalen Antidiskriminierungsnetzwerken. Ein Landesantidiskriminierungsgesetz kann dazu beitragen, Vertrauen in den öffentlichen Dienst zu stärken und Sensibilität noch weiter zu erhöhen. Dafür muss so ein Gesetz aber in ein Gesamtkonzept eingebettet … weiterlesen

25.05.2020

GRÜN SPRICHT: Arbeit gegen Diskriminierung ist Arbeit für die individuelle Menschenwürde

GRÜN spricht: Felix Martin MdL

Felix Martin, Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion für Arbeitsmarkt und Antidiskriminierung erklärt anlässlich des 8. Deutschen Diversity-Tages: „Wenn es Menschen allein aufgrund ihres Namens oder ihres Aussehens auf dem Arbeitsmarkt schwerer haben, dann läuft etwas schief. Das Land Hessen hat die „Charta der Vielfalt“ als Arbeitgeber bereits 2011 unterzeichnet, ist 2014 der Koalition gegen Diskriminierung beigetreten … weiterlesen

16.05.2019

Einsatz gegen Diskriminierung verteidigt Grundgesetz

Vielfalt statt Einfältigkeit: Zum internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter-, Trans- & Asexuellen-Feindlichkeit betonen die GRÜNEN im Hessischen Landtag, dass der Einsatz für Vielfalt und gegen Diskriminierung auch ein Kampf für die Werte des Grundgesetzes ist. „Jedes Jahr erinnert uns der 17. Mai an die Errungenschaften für queere Menschen. Gleichzeitig mahnt er uns, dass wir … weiterlesen

12.04.2019

Konversionstherapien verbieten: Vielfalt und Akzeptanz statt Ausgrenzung und Stigmatisierung

Konversionstherapien verbieten - Liebe ist keine Krankheit

Die GRÜNEN im Hessischen Landtag begrüßen den Vorstoß der hessischen Landesregierung im Bundesrat so genannte Konversionstherapien endlich zu verbieten. Gemeinsam mit Berlin, Bremen, Brandenburg, Saarland, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein wird der Antrag heute in den Bundesrat eingebracht. „Noch immer wird in so genannten Konversionstherapien die sexuelle Orientierung wie eine Krankheit behandelt, die man therapieren könnte. Sexuelle … weiterlesen

10.09.2018

Aktuelle Stunde: Hessen ist offen, bunt und vielfältig – Diskriminierung und Menschenfeindlichkeit haben hier keinen Platz

Anti-Diskriminierung, Zero-Discrimination, Akzeptanz und Vielfalt

Für ein offenes, buntes und vielfältiges Hessen wollen sich die GRÜNEN in der aktuellen Stunde der kommenden Landtags-Plenarwoche einsetzen. „Wir sind sehr besorgt darüber, wie sich Diskriminierung und Menschenfeindlichkeit ausbreiten“, erklärt Jürgen Frömmrich, Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Wir wollen ein Zeichen für Toleranz und Akzeptanz, für Respekt und Demokratie setzen und hoffen … weiterlesen

25.06.2018

Hessen ist vielfältig: Vorstellung der neuen Antidiskriminierungsstrategie

Für die GRÜNEN im Landtag ist die neu entwickelte Antidiskriminierungsstrategie, die heute vom Bevollmächtigten für Antidiskriminierung und Integration, Staatssekretär Kai Klose, vorgestellt wurde, wichtig als ein Leitbild der Landesregierung für eine diskriminierungsfreie Gesellschaft. „Wir freuen uns sehr über diesen weiteren wichtigen Schritt für Akzeptanz, Vielfalt und gesellschaftlichen Zusammenhalt. Wir sind davon überzeugt, dass wir als … weiterlesen

29.01.2018

Aktuelle Stunde Januar-Plenum: Eintracht statt Ausgrenzung – Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung braucht starke Stimmen aus der Zivilgesellschaft

Die GRÜNEN wollen mit ihrer Aktuellen Stunde in der Plenarsitzung am Donnerstag alle Akteure der Zivilgesellschaft ermutigen, sich gegen Rassismus und Diskriminierung zu engagieren. „Der Präsident von Eintracht Frankfurt, Peter Fischer, hat sehr klar Position gegen Rassisten und Antisemiten bezogen. Das tun auch viele andere Menschen in Vereinen in ganz Hessen jeden Tag, mit Worten … weiterlesen

10.10.2017

Antidiskriminierung: Zusammenarbeit des Landes mit ADiBe-Netzwerk sehr erfolgreich

Anti-Diskriminierung, Zero-Discrimination, Akzeptanz und Vielfalt

Die GRÜNEN im Landtag freuen sich sehr, dass die Zusammenarbeit der Landesregierung mit dem ADiBe Netzwerk Hessen bereits nach einem Jahr so gut läuft. „Es ist ein sehr kluger und wichtiger Ansatz, die Arbeit der zentralen Antidiskriminierungsstelle durch das Netzwerk zu ergänzen“, erklärt Angela Dorn, Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Der Bevollmächtigte der … weiterlesen

27.09.2017

Integration und Antidiskriminierung: GRÜNE danken Staatssekretär Jo Dreiseitel für seine erfolgreiche Arbeit

Die GRÜNEN im Landtag danken dem Bevollmächtigten der Landesregierung für Integration und Antidiskriminierung, Staatssekretär Jo Dreiseitel, für seine erfolgreiche Arbeit. „Jo Dreiseitel hat mit seinem engagierten Einsatz viel für ein diskriminierungsfreies und respektvolles Miteinander aller Menschen in Hessen erreicht. Integration, Akzeptanz und Vielfalt haben in Hessen große Fortschritte gemacht“, erklärt Mathias Wagner, Vorsitzender der Fraktion … weiterlesen

27.09.2017
Portraitfoto von Marcus Bocklet vor grauem Hintergrund.
GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf FacebookHalbzeitbilanz: GRÜNE Erfolgsgeschichten