Inhalt

21.05.2021

Zukunft Innenstadt: Wir geben den Hess*innen ihre Innenstädte zurück

Markus Hofmann, Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion für Kommunales:

„Der ‚Neue Hessenplan für Hessens Wirtschaft‘ zeigt, wie eine seriöse Förderung von Hessens Innenstädten aussieht. Bestandteil sind das ‚Bündnis für die Innenstadt‘ und ein neues Landesprogramm ‚Zukunft Innenstadt‘, das kommende Woche an den Start geht. Bis 2014 bewies der damalige FDP-Wirtschaftsminister im Übrigen noch, wie egal ihm die Förderung der Hessischen Innenstädte ist: Viele Programme wurden nicht kofinanziert und hohe Summen Bundesgeld gingen nicht an hessische Kommunen, sondern an andere Bundesländer. Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Einkaufsstraße ist die Kundenfrequenz. Die Innenstadt der Zukunft muss alle Menschen willkommen heißen und Aufenthaltsqualität bieten, damit Hessens Orts- oder Stadtzentren gerne und oft aufgesucht werden. Das schaffen wir mit weniger Autos, mehr Grünflächen und einem attraktiven Angebotsmix aus Handel, Gastronomie, Wohnen und Kultur. Viele Parkplätze mögen ein Gütesiegel für Autobahnraststätten sein, für attraktive Innenstädte sind sie es nicht. Die vermeintlich autogerechte Innenstadt ist gescheitert, jetzt ist es an der Zeit, endlich die Menschen zum Maßstab der Innenstadtentwicklung zu machen. Auch für Forderungen nach exzessiven Sonntagsöffnungen gilt: Sie werden nicht sinnvoller durch häufiges Wiederholen. Innenstädte, die nur an Sonntagen konkurrenzfähig zum (geschlossenen) Einkaufszentrum auf der grünen Wiese sind, können nicht unser Anspruch sein.“


Pressestelle der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag
Pressesprecherin: Lisa Uphoff
Schlossplatz 1-3; 65183 Wiesbaden
Fon: 0611/350597; Fax: 0611/350601
Mail: presse-gruene@ltg.hessen.de
Web: http://www.gruene-hessen.de/landtag

Kontakt