Inhalt

Energie und Klima


06.10.2015

Treffen mit Bürgerinitiativen und Energiegenossenschaften -- Al-Wazir: „Bin an Dialog interessiert“

Beim Folgetreffen des hessischen Energiegipfels werden sich auch Windkraft- und Netzausbau-Bürgerinitiativen einbringen können. „Zu einer offenen und ehrlichen Diskussion zählt für mich, dass auch Kritiker des Atomausstiegs und der Energiewende in Hessen zu Wort kommen können“, sagte Al-Wazir am Dienstag in Wiesbaden. „Deshalb habe ich den Bürgerinitiativen angeboten, zwei Vertreter für das Folgetreffen des Energiegipfels … weiterlesen

02.10.2015

Ministerin Hinz gratuliert Stadt Offenbach zur Auszeichnung beim Wettbewerb „Kommunaler Klimaschutz“

„Ich freue mich sehr, dass die Stadt Offenbach unter den Preisträgern des diesjährigen Wettbewerbs „Kommunaler Klimaschutz“ ist“, so die hessische Klimaschutzministerin Priska Hinz. „Nicht nur im Klimaschutz, sondern auch in der Anpassung an den Klimawandel ist Offenbach sehr aktiv. Kommunen sind in der Umsetzung eines erfolgreichen Klimaschutzes die wichtigsten Partner des Landes. Die erneute Auszeichnung … weiterlesen

29.07.2015

"Große Chancen für Solarenergie"

Hessens Wirtschafts- und Energieminister Tarek Al-Wazir sieht weiter große Chancen in der Nutzung der Solarenergie. „Wenn wir aus fossilen und atomaren Brennstoffen aussteigen wollen, brauchen wir neben Windrädern auch weiterhin neue Solaranlagen, die inzwischen zu sehr viel geringeren Preisen gebaut werden als in der Vergangenheit“, sagte der Minister am Mittwoch bei einem Besuch der Kirchner … weiterlesen

21.07.2015

Von Hessen nach Paris und zurück

„Wir brauchen dringend ein neues globales Abkommen mit ambitionierten und verbindlichen Klimaschutzzielen. Ein neues, ehrgeiziges Klimaabkommen wird den Rahmen für die zukünftige Klimapolitik der EU, für Deutschland und auch für Hessen bilden“, so Klimaschutzministerin Priska Hinz anlässlich ihrer Regierungserklärung im Hessischen Landtag. „Ein solches Abkommen kann uns in Hessen Rückenwind geben, um die notwendigen Klimaschutzmaßnahmen … weiterlesen

21.07.2015

Verschärfung des Emissionshandels dringend nötig

„Die Stärkung des Emissionshandelssystem als unser wichtigstes Klimaschutzinstrument ist längst überfällig“, sagte die Hessische Umweltministerin Priska Hinz zu den aktuellen Vorschlägen der EU-Kommission. „Die Vorschläge der Kommission zur Reform des europäischen Emissionshandels gehen in die richtige Richtung und setzen viele der Forderungen um, für die sich zuletzt auch die Umweltministerkonferenz auf Vorschlag Hessens angeschlossen hatte“, … weiterlesen

10.07.2015

Hessische Energiebilanz 2014 vorgestellt

Der Energieverbrauch in Hessen hat sich in den vergangenen 15 Jahren um etwa 10 Prozent verringert. Betrachtet man den Endenergieverbrauch von Unternehmen, privaten Haushalten und dem Verkehrssektor zusammen, lag der Verbrauch im Jahr 2014 um 85 Petajoule unter dem Verbrauch im Jahr 2000. „Die Einsparungen sind gelungen, obwohl die Wirtschaft brummt. Das zeigt: Wirtschaftliche Entwicklung … weiterlesen

02.07.2015

Al-Wazir zum vorgelegten Energie-Eckpunktepapier

Zu den heute von den Parteivorsitzenden der Großen Koalition vorgestellten Eckpunkten, die den Stromnetzausbau betreffen, erklärt der hessische Wirtschafts- und Energieminister Tarek Al-Wazir in einer ersten Bewertung: 1. Atomausstieg ohne Netzausbau funktioniert nicht. Wir müssen auch künftig dafür sorgen, dass der Strom da ankommt, wo er gebraucht wird. Da der Ausbau der Windenergie besonders  im … weiterlesen

19.06.2015

Land unterstützt Netzwerk der Bürger-Energiegenossenschaften

Mit rund 250 000 Euro unterstützt Hessen den Aufbau des landesweiten Netzwerks der Bürger-Energiegenossenschaften (LaNEG). Den entsprechenden Förderbescheid übergab Wirtschafts- und Energieminister Tarek Al–Wazir am Freitag in Hofheim an LaNEG-Geschäftsführer Florian Voigt. „Die Energiewende gibt den Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit, unmittelbar an der Wertschöpfung der Anlagen teilzuhaben“, sagte der Minister. „Das Landesnetzwerk Bürger-Energiegenossenschaften Hessen informiert, … weiterlesen

16.06.2015

Hessische Firmen steigern Energieeffizienz

Mit Investitionen in die Energieeffizienz können Firmen ihre Kosten spürbar reduzieren. „Leider wissen viele Unternehmer gar nicht, dass es dafür attraktive Förderprogramme gibt“, sagte Wirtschafts- und Energieminister Tarek Al-Wazir am Dienstag. „Deshalb wird das Energieeffizienz-Beratungsprogramm für kleine und mittlere Unternehmen bis 2017 verlängert. Energieeffizienz wird immer mehr zum Wettbewerbsfaktor. Im Einzelfall sind Einsparungen bis zu … weiterlesen

10.06.2015

„Infraschall von Windrädern bleibt weit unter der Wahrnehmungsschwelle“

Das Hessische Wirtschaftsministerium hat ein Faktenpapier zu den Infraschall-Emissionen von Windkraftanlagen vorgelegt. „Damit liefern wir über die Grenzen Hessens hinaus einen wichtigen Beitrag zur Versachlichung der Debatte“, sagte Wirtschafts- und Energieminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch in Wiesbaden. Infraschall entsteht bei vielen technischen und natürlichen Vorgängen, beispielsweise beim Meeresrauschen. Er ist zu tief für das menschliche … weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenKanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf X