Inhalt

22.08.2013

Zwei neue Großplakate der CDU - GRÜNE: Bouffiers Seifenoper geht weiter – Keine Vorstellungen für die Zukunft Hessens

Nach Auffassung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN können noch so bunte aber inhaltsleere, Hochglanzplakate nicht davon ablenken, dass die CDU keinerlei Vorstellungen für Hessens Zukunft hat. DIE CDU hat heute zwei neue Großplakate vorgestellt.

„Bouffiers Seifenoper geht weiter: Kein Wort darüber, wie die Zukunft gestaltet werden soll. Kein Wort darüber, wie es in Hessen weitergehen soll. Kein Wort zu den berechtigten Anliegen der Wählerinnen und Wähler – stattdessen nur Selbstbeweihräucherung der CDU.“ Stellt der Wahlkampfmanager der hessischen GRÜNEN, Kai Klose, fest. „Deshalb werden wir die Wechselstimmung in der Bevölkerung aufnehmen und für den politischen Wechsel kämpfen, damit Hessen endlich wieder voran kommt“, kündigt er an.

DIE GRÜNEN unterstreichen, dass sie durchgerechnete Konzepte erarbeitet haben, die direkt umgesetzt werden können: „Im Gegensatz zu Schwarz-Gelb wissen wir, wie die Energiewende geht und wie wir Hessen nach 15 Jahren des Stillstandes endlich wieder voran bringen. Wir werden die Bildungs- und Betreuungsgarantie für alle Grundschülerinnen und Grundschüler umsetzen, damit Eltern auch nach der Kita-Zeit Beruf und Familie vereinbaren können. Und wir wollen den Schulfrieden für Hessen, damit sich Lehrer und Eltern endlich auf die schulischen Inhalte konzentrieren können und nicht endlos über Schulformen streiten müssen.“

Zum Thema

GRÜNE Hessen auf XGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf Facebook