Inhalt

12.03.2023

Oberbürgermeisterwahl in Kassel: Grüne gratulieren zum Einzug in die Stichwahl

Die beiden hessischen Landesvorsitzenden der GRÜNEN, Sigrid Erfurth und Sebastian Schaub: „Wir gratulieren unserem GRÜNEN Oberbürgermeister-Kandidaten Sven Schoeller und den Kasseler GRÜNEN zu ihrem historischen Ergebnis und bedanken uns für einen hervorragenden Wahlkampf. Jetzt ist alles drin. Wir werden noch einmal alles mobilisieren, um Sven Schoeller bei der Stichwahl am 26. März zum ersten GRÜNEN Oberbürgermeister Kassels zu machen.“

Vanessa Gronemann, Parteivorsitzende der GRÜNEN im Kreisverband Kassel Stadt: „Seitdem wir Sven Schoeller im September als Kandidaten aufgestellt hatten, war er ununterbrochen unterwegs, um in den Stadteilen, an den Infoständen, in Vereinen und Verbänden mit großer Offenheit das Gespräch mit den Menschen zu suchen. Dabei kam vor allem gut an, dass er als Oberbürgermeister den Klimaschutz zur Chefsache machen will und die Bildungschancen aller Kinder – unabhängig vom Stadtteil – gerechter und fairer gestalten will. Sein kooperativer und lösungsorientierter Politikstil hat viel Zuspruch aus allen Teilen der Bevölkerung bekommen.“

Das Ergebnis ist auch ein deutlicher Rückenwind für den OB-Wahlkampf in Darmstadt. Unser Ziel ist klar: GRÜNE Rathäuser im Frühjahr und eine GRÜNE Staatskanzlei im Herbst.


Herausgegeben von
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen
Vertreten durch den geschäftsführenden Landesvorstand
Kaiser-Friedrich-Ring 77
65185 Wiesbaden
Fon 0611/98 92 0 88
Fax 0611/98 92 0 33
presse@gruene-hessen.de
www.gruene-hessen.de

bundestagsfraktion_neuGRÜNE Hessen auf Instagram