Inhalt

25.02.2021

Hessen-Trend: GRÜNE stabil zweitstärkste Kraft in Hessen  

Wir freuen uns über die aktuellen Umfrage-Ergebnisse und das weiterhin große Vertrauen der Bevölkerung in unsere Politik, insbesondere auch im Rahmen der Pandemie-Bewältigung. Die beiden GRÜNEN Landesvorsitzenden Sigrid Erfurth und Philip Krämer: „Wir sind stabil und klar zweitstärkste Kraft im Land. Die  Menschen sind zufrieden mit der Festlegung von Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie.“

Die Umfragewerte bestärken uns darin, weiterhin engagiert am sozial-ökologischen Aufbruch in Hessen zu arbeiten und mit Zuversicht in die Kommunal- und die Bundestagswahl zu gehen. Erfurth: „Zur Bewältigung der großen Aufgaben unserer Zeit, wie der Klimakrise oder auch der Folgen der Corona-Pandemie, sind wir auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen, weshalb uns die Umfragewerte umso mehr motivieren, unsere politischen Überzeugungen weiter zu verfolgen.“

Zugleich ist uns bewusst, dass insbesondere Kinder, Jugendliche und Familien stark von den momentanen Einschränkungen betroffen sind. Krämer: „Die Einschränkungen in den Kindergärten und Schulen waren zwar unter Pandemie-Aspekten notwendig, sind aber dennoch eine starke Belastung für alle Betroffenen. Sobald die Infektionslage es zulässt, brauchen wir dringend Programme für Kinder und Jugendliche, um die sozialen Nachteile, die im vergangenen Jahr entstanden sind, nach Möglichkeit wieder auszugleichen. Es bedarf einer gemeinsamen Kraftanstrengung, dass Corona nicht als Katalysator der gesellschaftlichen Spaltung fungiert.“


Herausgegeben von
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen
Vertreten durch den geschäftsführenden Landesvorstand
Kaiser-Friedrich-Ring 77
65185 Wiesbaden
Fon 0611/98 92 0 88
Fax 0611/98 92 0 33
presse@gruene-hessen.de
www.gruene-hessen.de

Zum Thema

Partei ergreifen. Mitglied werden, mitbestimmen.Kanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜN wirkt. Hessen wird grüner und gerechter.