Inhalt

23.05.2011

GRÜNER Wahlerfolg in Bremen: Verlässliche Regierungsarbeit bestätigt

„In Bremen haben die GRÜNEN ihr gutes Wahlergebnis aus 2007 noch steigern können und 6,2 Prozent zugelegt. Wir gratulieren unseren GRÜNEN Freundinnen und Freunden, allen voran Spitzenkandidatin Karoline Linnert, von ganzen Herzen. Als Finanzsenatorin und Bürgermeisterin hat Linnert der Bremer Koalition Leben eingehaucht und gemeinsam mit den GRÜNEN inhaltlich getragen. Dieses tolle Wahlergebnis ist auch eine Bestätigung des GRÜNEN Kurses an der Weser“ so Kordula Schulz-Asche, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Hessen.

„In der Hansestadt wurde das Wahlrecht geändert, auch 16- und 17-Jährige haben mit gewählt. Die Bremer GRÜNEN haben es besonders gut geschafft die Erstwählerinnen und Erstwähler anzusprechen, leider ist die Wahlbeteiligung in Gänze erneut gesunken. Alle demokratischen Parteien müssen sich stärker um die Vermittlung von Politik kümmern“ so Kordula Schulz-Asche weiter.

„GRÜNE haben bei den vergangenen fünf Landtagswahlen in Folge sensationelle Ergebnisse erzielt. Auch nach dem Wahlerfolg in Bremen werden wir auf dem Teppich bleiben. Wir GRÜNE sind eine Gestaltungspartei und diskutieren nicht die Frage der Volkspartei. Wir konzentrieren uns weiter auf Inhalte“ so Schulz-Asche zum Schluss.

GRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Hessen auf XKanal Grüne Hessen auf youtube