Inhalt

04.05.2011

Gewinnerin des Equal-Pay-Day-Gewinnspiels

Die Gewinnerin des Equal-Pay-Day Gewinnspiels steht fest. Die Landesvorsitzende Kordula Schulz-Asche und der Politische Geschäftsführer Kai Klose von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen haben die glückliche Gewinnerin am 3. Mai 2011 in Wiesbaden gezogen.

Am 25. März hat der Equal-Pay-Day, der „Gleichbezahlungstag“, stattgefunden. Seit drei Jahren wird an diesem Tag darauf aufmerksam gemacht, dass das Gender Pay Gap, also die Differenz der Bruttoverdienste von Frauen und Männern, in Deutschland immer noch durchschnittlich 23% beträgt. Dazu sagt die Frauenpolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen, Nicole Maisch: „Die Grünen kämpfen seit ihrer Gründung für die Gleichberechtigung der Geschlechter. Frauen müssen so viel verdienen wie Männer. Und zwar auch deswegen, damit sich Familien leisten können, dass der Vater in Elternzeit geht. Wir wollen, dass beide Geschlechter gleichberechtigt sind.“

Aus diesem Anlass hat BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen ein Gewinnspiel veranstaltet. Die richtige Antwort war, dass der Equal-Pay-Day deswegen am 25. März stattfindet, weil dieses Datum den Zeitraum markiert, den Frauen über den Jahreswechsel hinaus arbeiten müssen, um auf das durchschnittliche Vorjahresgehalt der Männer zu kommen.

Die rote Handtasche wird am 28. Mai auf dem GRÜNEN TAG in Offenbach übergeben.

Zum Thema

GRÜNE Hessen auf FacebookGRÜNE Hessen auf XKanal Grüne Hessen auf youtube