Inhalt

13.11.2010

FAZ/FFH-Umfrage für Hessen GRÜNE: Wir konzentrieren uns auf Inhalte.

Die heute veröffentlichte Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen für FAZ und Radio FFH sieht die hessischen GRÜNEN bei 23 Prozent. „Wir freuen uns über diesen höchsten jemals gemessenen Grad an Zustimmung“, kommentiert der Politische Geschäftsführer der Partei, Kai Klose. „Er ist neben dem spürbaren bundespolitischen Rückenwind Ergebnis unserer Konzentration auf Inhalte und politische Konzepte. Wir werden deshalb nicht übermütig, sondern setzen diese an der Sache orientierte Politik konsequent fort.“ Da die Wechselbereitschaft der Wählerinnen und Wähler insgesamt im Vergleich zu früher sehr hoch sei, könne es sich niemand erlauben, sich auf diesem Wert auszuruhen, sagte der Politische Geschäftsführer mit Blick auf die Kommunalwahl am 27. März 2011. „Dennoch ist es natürlich Rückenwind und ein Motivationsschub für uns alle.“

Besonders erfreut sind DIE GRÜNEN über die Sympathiewerte für ihren Landes- und Fraktions¬vorsitzenden: „Mit Tarek Al-Wazir, der seinen Spitzenplatz als beliebtester Politiker Hessens auch außerhalb des Wahlkampfs behaupten kann, haben wir ein echtes Zugpferd in unseren Reihen“, ist Klose überzeugt. „Er ist die Verkörperung unserer politischen Inhalte und verschafft ihnen durch seine persönliche Integrität zusätzliche Glaubwürdigkeit.“

Mit Blick auf die Umfrageergebnisse der Konkurrenz spricht Klose von einem „Fehlstart der neuen Landesregierung“: „So wenig Zauber wohnte einem Anfang selten inne“, so Klose. „Raider heißt jetzt Twix und Koch Bouffier, sonst blieb alles beim alten.“ Der Absturz der FDP entlarve im Übrigen auch die Beteuerungen der hessischen FDP-Spitze, man sei in Hessen viel besser aufgestellt als im Bund: „Im Gegenteil: Die Wählerinnen und Wähler sind von der Hessen-FDP noch enttäuschter als von der Bundes-FDP“, meint Klose.


BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen

Kaiser-Friedrich-Ring 77
65185 Wiesbaden
Tel. 0611.989200
Fax 0611.98920.33

Partei ergreifen. Mitglied werden, mitbestimmen.GRÜNE Hessen auf FacebookKanal Grüne Hessen auf youtube