Inhalt

24.06.2022

Eine Selbstverständlichkeit wird Wirklichkeit: Ausführliche Informationen zu Schwangerschaftsabbrüchen sind in Deutschland endlich möglich!

Heute ist ein guter Tag: für Frauen, für die Selbstbestimmungsrechte und für die Gleichberechtigung. Gianina Zimmermann, frauenpolitische Sprecherin des GRÜNEN Landesvorstandes: „Wir sind erleichtert und freuen uns über die Abschaffung des §219a. Dieser Schritt ist überfällig und ermöglicht Schwangeren ausführliche und rechtssichere Informationen zu Schwangerschaftsabbrüchen. Wir feiern gemeinsam ein Stück Geschichte. Wir danken allen Bündnissen, unserer GRÜNEN Bundestagsfraktion und allen, die über Jahrzehnte unermüdlich darum gekämpft haben. Stolz sagen wir: GRÜN wirkt, im Bund, in Hessen und überall.“


Herausgegeben von
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen
Vertreten durch den geschäftsführenden Landesvorstand
Kaiser-Friedrich-Ring 77
65185 Wiesbaden
Fon 0611/98 92 0 88
Fax 0611/98 92 0 33
presse@gruene-hessen.de
www.gruene-hessen.de

Pressemitteilungen zum Thema

13. Februar 2019
Halbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Hessen auf FacebookGRÜNE Hessen auf Twitter