Inhalt

15.07.2016

Anschlag von Nizza: Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit sind stärker als der Hass

Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit sind stärker als der HassDie hessischen GRÜNEN sind tief bestürzt über den Anschlag, bei dem in Nizza mindestens 80 Menschen getötet und viele weitere verletzt wurden. „Wir sind entsetzt und fassungslos. Wir trauern um die Menschen, die in Nizza Opfer brutaler Gewalt wurden, und stehen an der Seite ihrer Angehörigen. Nichts rechtfertigt feige Anschläge auf das Leben und die körperliche Unversehrtheit Unschuldiger“, erklären die Vorsitzenden der hessischen GRÜNEN, Daniela Wagner und Kai Klose.

„Der Angriff auf Menschen, die am französischen Nationalfeiertag die Werte der französischen Revolution – Liberté, Egalité, Fraternité – feierten, ist auch ein neuerlicher Angriff auf unsere gemeinsamen europäischen Grundwerte und die offene Gesellschaft, in der wir leben wollen. Wir stehen in Trauer an der Seite der Menschen in Frankreich, aber auch in der Überzeugung, dass Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit stärker sind als der Hass.“


Jochen Ruoff
Politischer Geschäftsführer und Pressesprecher von
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen
Kaiser-Friedrich-Ring 77
65185 Wiesbaden

Fon 0611/98 92 0 0
Fax 0611/98 92 0 33
pol.geschaeftsfuehrung@gruene-hessen.de
www.gruene-hessen.de

Partei ergreifen. Mitglied werden, mitbestimmen.GRÜNE Hessen auf Instagram