Inhalt

17.11.2012

Al-Wazir erneut in den bundesgrünen Parteirat gewählt – Herzlichen Glückwunsch, Tarek!

Tarek Al-Wazir BDK 2012

Die hessische Landesvorsitze Kordula Schulz-Asche gratuliert Tarek Al-Wazir, Landesvorsitzender und Fraktionsvorsitzenden der hessischen GRÜNEN, zur heutigen Wiederwahl in den GRÜNEN Bundesparteirat in Hannover. „Gratulation an Tarek Al-Wazir. Er ist erneut mit dem besten Ergebnis der Landespolitiker in den GRÜNEN Bundesparteirat gewählt worden. Mit seiner Wiederwahl in den Bundesparteirat haben wir Hessen auch für das vor uns stehende Wahljahr 2013 eine starke Stimme im sechzehnköpfigen Parteirat auf Bundesebene. Und wir brauchen diese starke Stimme aus einem Bundesland in der GRÜNEN Partei für die vor uns liegenden drei Landtagswahlen in Niedersachsen, Bayern und Hessen und natürlich für die Bundestagswahl. Wir wollen überall schwarz-gelb ablösen, um in Ländern und Bund eine umfassende Modernisierung der Gesellschaft zu ermöglichen. Dafür steht Tarek und dafür wird er sich hessisch-grün im Bundesparteirat einsetzen“, ist sich Kordula Schulz-Asche sicher.

Der sechzehnköpfige Parteirat ist neben dem Bundesvorstand das höchste Gremium der GRÜNEN und bestimmt wesentlich die programmatische und strategische Ausrichtung der Partei. Er koordiniert die Arbeit der Partei, der Bundestagsfraktion und der Landesverbände. Tarek Al-Wazir gehört dem Gremium seit 2006 ab.

bundestagsfraktion_neuGRÜNE Hessen auf XPartei ergreifen. Mitglied werden, mitbestimmen.