Inhalt

Gerda Weigel-Greilich

gerdaGerda Weigel-Greilich (*1958) ist seit 1. Oktober 2006 grüne Bürgermeisterin in Gießen mit den Zuständigkeiten für Jugend (inklusive Kindertagesstätten), Bauen, Planen, Umwelt, Verkehr, Garten- und Grünanlagen, Friedhöfe. Seit 1999 ist sie kommunalpolitisch aktiv als Stadtverordnete und seit 2003 als Fraktionsvorsitzende der Stadtfraktion Gießen.

Gerda Weigel-Greilich ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder.

Kontakt

Im Internet