Inhalt

Ayse Asar

Beisitzerin im Landesvorstand und Vielfaltspolitische Sprecherin:

Ich bin 1975 in Bad Schwalbach geboren. Studiert habe ich Jura in Gießen, Köln und London, arbeitete ab 2004 als Justitiarin, Abteilungsleiterin, Vizekanzlerin und zuletzt Hochschulkanzlerin. Von 2019 bis 2024 war ich Staatssekretärin im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst. Ich setze mich für Chancengerechtigkeit und Teilhabe in in unserer vielfältigen Gesellschaft ein. Meine Eltern kamen als „Gastarbeiter*in“ in den 1960er Jahren aus der Türkei, Bildung war ihnen wichtig. Das Ziel GRÜNER Bildungspolitik, Hindernisse auf Bildungswegen zu beseitigen, liegt mir sehr am Herzen. Ich lebe mit meinem Mann und unseren beiden Kindern in Bad Camberg.