Blog

Wir verstehen unser Blog als ein Forum für Information und Diskussion. Unsere Autorinnen und Autoren schreiben jeweils aus ihrer persönlichen Sicht, was sie gerade bewegt, woran sie arbeiten und welche Meinung sie zu aktuellen Themen haben. Das muss nicht immer die Meinung der gesamten Fraktion oder Partei sein.

18. März 2016

LAG Wirtschaft

nhalas

Folgende Tagesordnung schlagen wir euch vor: 1. Inputvortrag von Marcus Bocklet, Mitglied des Hessischen Landtags und sozialpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion, zur aktuellen Flüchtlingssituation 2. Diskussion 3. ggf. Berichte aus Landtag, Bundestag, Bundesarbeitsgemeinschaft 4. Verschiedenes Das Treffen ist offen für alle Interessierten. gez. Malte Vieth                gez. Zora Hocke LAG-Sprecher                    LAG-Sprecherin weiterlesen

Foto von Christian Jung
20. November 2015

Integration, Migration und Flucht

Christian Jung, Geschäftsführer der Antwortzeit Kommunikationsagentur

Thema: Integration, Migration und Flucht

Integrationspolitik ist für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mehr als Migranten- und Minderheitenpolitik. Sie ist Gesellschaftspolitik, die alle Politik- und Lebensbereiche umfasst und eine ganzheitliche Wahrnehmung erfordert. Integrationspolitik ist eine Querschnittsaufgabe, sie ist ein Prozess, der immer wieder neu gestaltet werden muss. Wir verstehen Vielfalt als eine große Bereicherung und betonen gleichzeitig, dass Toleranz, Respekt, Anerkennung und Gleichberechtigung von verschiedenen Kulturen, Lebensweisen und Religionen ein gemeinsames Fundament brauchen. Dies sind insbesondere die Werte, die das Grundgesetz festschreibt: Menschenwürde, Gleichheit von Frau und Mann, Demokratie Rechtsstaatlichkeit, Religions- und Meinungsfreiheit. 5-Punkte-Plan zur Flüchtlingspolitik Integrationspolitik ist für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mehr als Migranten- und Minderheitenpolitik. Sie ist Gesellschaftspolitik, die alle Politik- und Lebensbereiche umfasst und eine ganzheitliche Wahrnehmung erfordert. Integrationspolitik ist eine Querschnittsaufgabe, sie ist ein Prozess, der immer wieder neu gestaltet werden muss. Wir verstehen Vielfalt als eine große Bereicherung und betonen gleichzeitig, dass Toleranz, Respekt, Anerkennung und Gleichberechtigung von verschiedenen Kulturen, Lebensweisen und Religionen ein gemeinsames Fundament brauchen. Dies sind insbesondere die Werte, die das Grundgesetz festschreibt: Menschenwürde, … weiterlesen

10. November 2015
20. Oktober 2015

LAG Demokratie und Recht

nhalas

Tagesordnung: TOP 1. Begrüßung,Formalia TOP 2. Berichte TOP 3. Festlegung der Themen und Termine für das 1.Halbjahr 2016 weiterlesen

8. September 2015

LAG FREI - Frieden, Europa und Internationale Politik

nhalas

Vorgeschlagene Tagesordnung: – Formalia: Tagesordnung, Protokoll, Vorstellungsrunde – Sog. Nahostkonflikt (Israel/Palästina) im Hinblick auf die BAG Frieden-Sitzung am 27.9. in Berlin und die BDK am 20.-22.11. in Halle (mit Gast Katja Maurer von medico international) – Reisebericht von Jennifer Bartelt und Diskussion zur Situation der Flüchtlinge auf der griechischen Insel Lesvos – Verschiedenes und Termine weiterlesen

4. Mai 2015

LAG Islam und Muslime in Hessen

Marcel Hamer

Vorschlag zur Tagesordnung: 1. Ankommen, Begrüßung 2. Formalia, Tagesordnung 3. Grundsätzliches zur LAG Islam und Muslime in Hessen – Beweggründe und gemeinsamer Austausch 4. Wahl der LAG-SprecherInnen 5. Themen für 2015 6. Verschiedenes und Termine weiterlesen

6. März 2015

LAG Migration, Flucht und Integration

Marcel Hamer

Vorgeschlagene  Tagesordnung: 1. Begrüßung, Ankommen, Protokoll 2. Wahl der LAG-­‐SprecherInnen 3. Kurz-­‐Bericht von unserer Grünen LAG-Veranstaltung in Darmstadt und BAG Treffen 4. Barrierefreie Zugänge    in der Kultur!? mit Rückbliucken und Erffahrungen von Akteuren des GünesTheaters (Interkulturelle Öffnung mit/für MigrantInnen und Flüchtlinge) 5.  Themen für 2015 6.  Verschiedenes/Termine weiterlesen

27. Januar 2015

Unterbringung von Flüchtlingen in hessischen Kommunen - Zwischen Willkommenskultur und Pragmatismus

Marcel Hamer

Fachgespräch zum Thema. Gemeinsame Veranstaltung LAG Landesentwicklung, Stadt- und Regionalplanung und Wohnungspolitik und der LAG Migration. Wir wollen ein Fachgespräch führen zu dem Thema Unterbringung von Flüchtlingen in hessischen Kommunen – Zwischen Willkommenskultur und Pragmatismus Gemeinsam mit PraxisvertreterInnen, Fachleuten und „der Politik“ wollen wir hören und überlegen, wie die Aufnahme von Flüchtlingen in unseren Städten und Gemeinden aussehen sollte, um –mit diesen Menschen und für diese Menschen – vorübergehend oder dauerhaft- ein sicheres und bürgerfreundliches Leben zu gestalten. • Begrüßung durch die SprecherIn der LAGs • Beispiele aus Hessen: Handlungsansätze und Kooperationsformen: Sozialdezernentin Barbara Akdeniz, Darmstadt; Baustadtrat Christof Nolda, Kassel; Hildegund Niebch, Diakonie Hessen • Konzeptionellen Vorstellungen: Frau Schmitz-Stadtfeld, Nassauischen Heimstätte • Aktivitäten der Landesregierung: Staatssekretär Herrn Dr. Dippel • Erwartungen und Strategien aus GRÜNER Sicht: MdL Mürvet Öztürk • Diskussion mit Überlegungen zu GRÜNEN Handlungsstrategien     weiterlesen

22. Dezember 2014

Landesmitgliederversammlung (LMV)

hsiche

Die Landesmitgliederversammlung findet in diesem Jahr am 26. September in der Josef-Kohlmaier-Halle in Limburg statt. Mit dem Gastredner Fritz Kuhn, dem grünen Oberbürgermeister von Stuttgart, wollen wir uns auf die Kommunalwahl einstimmen. Außerdem stehen Wahlen zum Landesvorstand an. Weitere Infos: www.gruene-hessen.de/lmv weiterlesen

4. November 2014

LAG Migration

Marcel Hamer

Gemeinsame Einladung der Fraktion „Die Grünen“ im Römer. Vorschlag zur Tagesordnung: 1. Begrüßung, Ankommen, Protokoll (Ergänzungen) 2. Aktuelles und Berichte • BAG in Berlin – Neues und Wichtiges für die Weiterarbeit • Flüchtlingspolitik und/oder die besondere Verantwortung bei den Inhalten zu Sinti und Roma • Wie können wir Entwicklungen/Veränderungen auf der Bundesebene frühzeitig in unsere inhaltliche Arbeit integrieren? • Was gibt’s neues aus Eurer Perspektive und Erfahrung vor Ort ? 3. Input und Ausblick: Kommunikations- und Informationskulturen innerhalb der Partei sowie Profilierung innerhalb Gesellschaftlicher Diskurse mit unseren Grünen Inhalten – Was hilft in der inhaltlichen Arbeit und was ist zu beachten in den Strukturen? Hierzu haben wir unseren Politischen Geschäftsführer Jochen Ruoff für einen gemeinsamen Austausch gewonnen. 5. Verschiedenes/Termine Am Einlass ist dem Pförtner ein Ausdruck der untenstehenden Einladung vorzuzeigen. weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf Instagram