Inhalt

Archiv


12.06.2018

Weltblutspendetag: Schwule Männer sollen Blut spenden dürfen – nicht nur theoretisch

Die GRÜNEN im Landtag fordern aus Anlass des Weltblutspendetags am kommenden Donnerstag, 14. Juni, dass schwule Männer auch praktisch zum Blutspenden zugelassen werden. „Wir wollen, dass auch Männer, die Sex mit Männern haben, Blut spenden können“, erklärt Kaya Kinkel, lesben- und schwulenpolitische Sprecherin der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Formal sind sie aufgrund der Regelungen … weiterlesen

13.06.2014

Weltblutspendetag: GRÜNE gegen pauschalen Ausschluss schwuler Männer von der Blutspende

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert anlässlich des Weltblutspende­tages am morgigen Samstag eine Aufhebung des pauschalen Blut- und Knochenmark­spendeverbots für schwule Männer. Zwar werde regelmäßig an die Bevölkerung appelliert, dass mehr Blutspenden nötig seien, zugleich würden aber große Personengruppen ausgeschlossen. „Oberstes Gebot hat selbstverständlich die Sicherheit jedes Empfängers einer Blutspende. Gleichwohl ist der geltende … weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenHalbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Hessen auf Facebook