Inhalt

Archiv


18.10.2010

GRÜNE: Qualität von Unterricht spielt bei Henzler keine Rolle mehr

Schulgesetz, Bildungspolitik

Zu Beginn des aktuellen Schuljahres wollte sich die Ministerin für die angeblich erreichte 100-prozentige Lehrerzuweisung feiern lassen. Frau Henzler hat damals allerdings nicht gesagt, dass es den Schulen an allen Ecken und Enden an voll ausgebildeten Lehrerinnen und Lehrern fehlt, um diese Stellen tatsächlich besetzen zu können. Und dies muss natürlich vorrangig mit qualifiziertem Lehrpersonal geschehen. weiterlesen

29.03.2010

Etat des Hessischen Kultusministeriums - GRÜNE: Henzler muss über geplante Einsparungen informieren

Die Landtagfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat Kultusministerin Dorothea Henzler (FDP) aufgefordert, die Details der im nächsten Jahr im Kultusressort geplanten Einsparungen vorzulegen. „Sollten wirklich sieben Millionen Euro bei den Vertretungslehrern eingespart werden, dann wäre es für die Schulen ein riesiges Problem. Denn von der im Wahlkampf und Koalitionsvertrag versprochenen 105-prozentigen Lehrerversorgung ist Hessen noch … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf FacebookGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf X