Inhalt

Archiv


13.02.2012

GRÜNE werfen Weimar Versäumnisse in Personalführung und Erinnerungslücken vor

Anhörung

„Obwohl der erste Untersuchungsausschuss zu diesem Komplex bereits aus Sicht aller Fraktionen Änderungen in der Personalführung der Finanzverwaltung angemahnt hatte, leitete der zuständige Minister Weimar in dieser Angelegenheit nichts in die Wege“, kritisiert der Obmann der GRÜNEN im Untersuchungsausschuss, Frank Kaufmann. „Die Strukturen in der Personalführung müssen geändert werden, und hier hätte es vom obersten Dienstherren entsprechende Anstöße geben müssen. Geschehen ist leider nichts.“ weiterlesen

GRÜNE Hessen auf XGRÜNE Hessen auf FacebookHalbzeitbilanz: GRÜNE Erfolgsgeschichten