Inhalt

Archiv


17.10.2018

Bezahlbarer und lebenswerter Wohnraum: Land gibt Immobilien und Bauland vergünstig an Kommunen ab

Die GRÜNEN im Landtag sehen die vergünstigte Abgabe von Grundstücken des Landes an die Kommunen, als wichtigen Schritt die angespannte Wohnraumsituation zu verbessern. „Gerade in Ballungsgebieten gibt es einen Mangel an erschwinglichen Wohnungen – nicht nur für Menschen mit geringem, sondern auch mit mittleren Einkommen. Als einen Baustein, um mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, haben … weiterlesen

07.07.2017

Sozialwohnungsbau - Rekordzuwachs beim Bau geförderter Wohnungen in Hessen

Die GRÜNEN im Landtag freuen sich über die deutlichen Zuwächse in Hessen beim sozialen Wohnungsbau. Aus einem kürzlich veröffentlichten Bericht der Bundesregierung geht hervor, dass in Hessen im Jahr 2016 zusätzliche 2.222 geförderte Mietwohnungen gebaut wurden, ein Anstieg der neu gebauten Sozialwohnungen gegenüber 2015 von 203 Prozent. „Hessen gehört zu den Spitzenreitern beim Bau geförderter Mietwohnungen“, erklärt Martina Feldmayer, wohnungspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. weiterlesen

23.03.2017
23.03.2017
Portraitfoto von Martina Feldmayer vor grauem Hintergrund.
23.03.2017
13.10.2016

Wohnungen für Studierende: Förderprogramm für bezahlbare Wohnheimplätze wird gut angenommen

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag bietet Hessen Studierenden exzellente Studienbedingungen. „Studierende kommen gern nach Hessen, nicht zuletzt, weil wir ein bundesweit einzigartiges Finanzpaket geschnürt haben und den Hochschulen in den Jahren 2016 bis 2020 neun Milliarden Euro für Lehre und Forschung zur Verfügung  stellen. Unter anderem deshalb kommen viele junge Menschen gern zum Studieren … weiterlesen

21.07.2016

Wissenschaftlichen Nachwuchs an Region binden: Über 1.000 neue Wohnheimplätze für Studierende

#Wohnraum für Studierende - Freie Gedanken brauchen Raum

Für die GRÜNEN im Hessischen Landtag ist die Förderung von studentischem Wohnraum eine wichtige Stellschraube zur weiteren Stärkung der hessischen Studienstandorte. „25 Millionen Euro und über 1.000 neue Wohnplätze im Jahr 2015 – das ist ein gutes Signal für alle Studierenden, die nach Hessen kommen und auf Wohnungssuche sind“, so Martina Feldmayer, Sprecherin für Wohnungspolitik … weiterlesen

05.05.2015

Mehr Wohnraum für Studierende - GRÜNE: Studieren muss bezahlbar bleiben

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN begrüßt die Pläne der Landesregierung, den Bau von mehr studentischem Wohnraum in Hessen zu fördern. „Viele angehende Studierende kommen gern nach Hessen, da die akademischen Angebote hier attraktiv sind. Damit die Entscheidung für ein Studium in Hessen nicht am häufig knapp bemessenen Wohnraum scheitert, brauchen wir mehr bezahlbare Wohnungen“, … weiterlesen

11.09.2014

Anhörung zum Wohnraumförderungsgesetz - GRÜNE: Rückendeckung zur Unterstützung des sozialen Wohnungsbaus

Hochhaus1, Wohnungspolitik

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist erfreut über die weitgehend positiven Rückmeldungen in der heutigen Anhörung des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Förderung von sozialem Wohnraum in Hessen. „Der Gesetzentwurf macht deutlich, dass wir auf den Mangel an bezahlbarem Wohnraum reagieren und massiv investieren“, so Martina Feldmayer, wohnungspolitische Sprecherin der GRÜNEN. „Die Verbände haben mit … weiterlesen

27.11.2012

Wohnraum für Studierende ─ Weckruf aus Berlin für die hessische Landesregierung

Hochschulpolitik, Studenten

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN begrüßt, dass Bundesbauminister Ramsauer (CSU) mit seinem heutigen runden Tisch das Thema „Knappheit des studentischen Wohnraums“ anpackt. „Damit ist Herr Ramsauer einen Schritt weiter als die hessische Wissenschaftsministerin Kühne-Hörmann (CDU), die es in der vergangenen Plenarwoche dabei beließ, die Neubauten der Studierendenwerke zu feiern, während sie selbst kein Konzept … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf XKanal Grüne Hessen auf youtubeHalbzeitbilanz: GRÜNE Erfolgsgeschichten