Inhalt

Archiv


18.12.2009

Schwarz-gelb stellt Koalitionstreue vor Landeswohl - GRÜNE kritisieren geplante Steuerausfälle für Hessen

Mit ihrer Entscheidung, im Bundesrat dem schwarz-gelben Steuersenkungspaket zuzustimmen, stellt die hessische Landesregierung die Berliner Koalitionstreue über das Landeswohl. Das heute trotz heftiger Kritik beschlossene Wachstumsbeschleunigungsgesetz  wird den hessischen Schuldenberg weiter wachsen lassen. Finanzminister Weimar erwartet Steuerausfälle von rund einer Milliarde Euro für das Land und die Kommunen in den nächsten Jahren. „Obwohl auch der … weiterlesen

Halbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Hessen auf Facebook