Inhalt

Archiv


22.11.2012

Staufreies Hessen ─ GRÜNE: Mobilitätskonzepte statt Symptombekämpfung

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert die Regierungsfraktionen von CDU und FDP auf, ihre rückwärtsgewandte Verkehrspolitik aufzugeben und sich an dem Bedarf der Menschen in diesem Land zu orientieren. „Wir müssen die Nachfrage auf den Autobahnen dämpfen und dazu ein gut ausgebautes Angebot mit öffentlichen Verkehrsmitteln schaffen, um den Menschen eine echte Alternative mit … weiterlesen

21.05.2012

Immer noch kein staufreies Hessen - GRÜNE: Verkehrswende steht auf der Tagesordnung

„Es wäre besser, die Landesregierung würde dieses Geld in Busse und Bahnen investieren, dann kämen die Menschen tatsächlich ohne Stau zu ihrem Fahrziel. Obwohl die Landesregierung seit zehn Jahren beteuert, die Staus auf den Autobahnen zu verringern, haben die Autofahrerinnen und Autofahrer ganz andere Alltagserfahrungen. Ein Umsteuern, das diesen Namen verdient, steht auf der Tagesordnung“, fordert die verkehrspolitische Sprecherin der GRÜNEN, Karin Müller. weiterlesen

02.08.2011

„Staufreies Hessen“ der Landesregierung: Statt Selbstbeweihräucherung sollte man die Verkehrsnachrichten zu Rate ziehen

Wenn man die Erfolge des Projekts bewerten möchte, sollte man die Verkehrsnachrichten der hessischen Hörfunksender insbesondere zu den Verkehrsspitzenzeiten zu Rate ziehen. Angesichts der Fülle der dortigen Meldungen merkt man wenig bis nichts von dem selbstgepriesenen Projekt der Landesregierung. Diesem Realitätscheck stellt sich schwarz-gelb aber nicht. In den Ballungsräumen muss das Land die Angebote für den öffentlichen Personenverkehr weiter verbessern. weiterlesen

GRÜNE Hessen auf FacebookGRÜNE Hessen auf XGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in Hessen